Lil' Kim ist Mama geworden!

    Hip-Hop-Star Lil' Kim ist jetzt Mutter einer Tochter namens Royal Reign. Der Name könnte Programm werden.

    Lil' Kim (39) brachte am Montag ihre erste Tochter zur Welt.

    Die Königin des Rap ('Kimnotyze') sicherte so quasi die Thronfolge: Ihre kleine Prinzessin trägt nämlich den Namen Royal Reign, also königliche Herrschaft. Laut ‘E! News’ wog das Mädchen bei der Geburt knapp 2,9 Kilo bei einer Größe von 49 Zentimetern.

    Lil’ Kim, die eigentlich Kimberly Denise Jones heißt, enthüllte im Februar, dass sie ein Kind erwartet, behielt aber zunächst für sich, wer der Vater ist. Wenig später outete sich Rapper Mr. Papers als Erzeuger.

    In einem Interview mit ‘US Weekly’ schwärmte Lil’ Kim von der bevorstehenden Geburt: “Ich freue mich so sehr! Ich bin schon ein paar Monate schwanger und kann es kaum erwarten, Mutter zu werden!”

    Schon früh zeichnete sich ab, dass das Kind der Rapperin einen royalen Lebensweg beschreiten soll. Zu Ostern enthüllte Lil’ Kim, sie erwarte “eine kleine Prinzessin” und postete dazu ein Bild ihrer Babyparty. ‘In Touch’ verriet sie mehr zur exklusiven Sause: “Alles hatte einen royalen Touch. Am Anfang der Party wurde ich von zwei Trompetern als Königin angekündigt und hatte sogar eine Krone auf.”

    Diese Krone wird Lil’ Kim früher oder später wohl an ihre Tochter Royal Reign abtreten müssen.
    Copyright: Cover Media 2014

    Dienstag, 10. Juni 2014