Beastie Boys: Anzeige wegen Urheberrechtsverletzungen

10 Mai 2012
Nicht nur, dass die Beastie Boys mit dem Tod ihres Freundes Adam Yauch fertig werden müssen. Wie jetzt durch allhiphop.com bekannt wurde, haben sie auch noch eine Klage der Plattenfirma 'Tuf America' am Hals.
Die Band soll in den Achtzigern Samples von Trouble Funk in vier ihrer Songs eingebaut haben. Jeweils zwei auf 'Licensed to Ill' und auf 'Paul's Boutique'. Okay, vielleicht ist die Anzeige berechtigt, aber im Moment haben die Jungs für so etwas ja wohl keinen freien Kopf.

Neueste News

MTV x Wincent Weiss: Gewinnt Ticket für die "Irgendwas gegen die Stille 2018"-Tour

Musik & Events

MoTrip und Ali As machen ein gemeinsames Album

Musik & Events

Bazzi und Camila Cabello machen einen auf Romeo und Julia im Video zu "Beautiful"

Musik & Events

What?! Ferris MC steigt bei Deichkind aus

Musik & Events

Drake verrät, warum er seinen Diss-Track gegen Kanye West und Pusha-T nicht veröffentlicht hat

Stars & Celebrities

Wird dieser "Game of Thrones" Star wirklich der nächste James Bond?

Film & TV

MTV präsentiert Why Don’t We auf Tour - hier könnt Ihr Tickets gewinnen

Musik & Events

MTV präsentiert Tom Walker - gewinnt 2x2 Tickets für seine Deutschland-Tour

Musik & Events