Olivia Munn: Nackt für PETA!

...das freut nicht nur die Pelztierchen

Olivia Munn protestiert auf dem neuen Werbeplakat einer PETA-Kampagne nackt gegen die Tierquälerei in chinesischen Pelzfarmen.

“Wer braucht Fell, um sich schön zu fühlen?”

So heißt das Motto der Kampagne und die brünette Schönheit präsentierte das Werbeplakat mit ihrem Antlitz jetzt selbst in Los Angeles.

Für die Präsentation erschien Olivia leider nicht nackt! Wie dailymail.co.uk berichtet, erschien sie stilgerecht in einem einfachen schwarzen Hemd und schwarzer Hose.

Heimlicher Star der Kampagne ist aber auf jeden Fall “Schnuffel”, der links unten auf dem Plakat abgebildet ist. So macht Tierschutz doch Spaß!

Dienstag, 17. Januar 2012