Die peinlichsten Selfies der Stars

  • Die peinlichsten Selfies der Stars.

  • Madonna hat keine Lust mehr darauf, sich für einen Mann die Achselhaare zu rasieren.

  • Auf dem Instagram-Account von Miley Cyrus fanden wir für diese Kategorie eine riesige Auswahl.

  • Dass dieses Bild von Kris Jenner zu den peinlichsten auf ihrem Instagram-Kanal zählt, dürfte wohl vor allem Kim Kardashian unterschreiben. Wer will seine Mom schon in dieser Pose sehen.

  • Kim Kardashian selbst beweist mit ihrem Sonnenbrand-Foto sogar Mut.

  • Als Schauspielerin Amanda Bynes dieses Foto postete, war das leider nur der Anfang einer nervlichen Abseitsspirale.

  • Essen in der Badewanne mit Katy Perry.

  • So geht Lena Dunham mit dem 'Writers Guild of America Award' um.

  • Nicki Minaj hat bei Instagram keinerlei Hemmungen.

  • Dieses Kostüm von Amanda Seyfried ist doch etwas peinlich.

  • So geht 50 Cent mit seinen Millionen um.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Was wollten uns die Künstler mit diesen Bildern sagen?

    Selfies sind heute ja so etwas wie die höchste Form der Selbstvermarktung. Allerdings scheint einigen Stars wie Madonna, die regelmäßig bei Twitter und Instagram unterwegs sind, nicht ganz klar zu sein, welche Bilder sich dazu eignen, um Fans einen kleinen Einblick in ihr Privatleben zu geben und welche Fotos sie lieber sofort von ihrem Smartphone löschen sollten.

    Deshalb werden wir immer wieder von Star-Selfies mit fragwürdigen Posen und merkwürdigen Modesünden überflutet. Wir haben die zehn peinlichsten Selfies der Promis für Euch gesammelt.

    Montag, 21. April 2014