Stromae im MTV-Interview

Uns verrät der belgische Songwriter seine musikalische Vision und wie er auf die Idee zu seinen Videos kommt.

Er ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Musiker aus Belgien und schafft es, sogar die Deutschen und Griechen von seinen französischen Songs zu überzeugen und sie zum mitsingen anzustiften: Stromae.

Seit seinem Mega-Hit 'Alors on danse' im Jahr 2009 ist der 29-Jährige sowohl bei den Kritikern, als auch bei den Clubgängern und Konzertbesuchern in ganz Europa eine große Nummer. Kaum ein anderer Künstler schafft es, Hip Hop, Pop und Electro-Sound so perfekt zu mixen. Dabei erfindet sich Stromae immer wieder neu und konnte auch mit seinem zweiten Album ‘Racine Carrée’, das im vergangenen Sommer erschien, vollkommen überzeugen.

Wir haben Stromae zum exklusiven Interview getroffen und ihm bei dieser Gelgenheit endlich seinen Preis für den ‘Best Belgian Act’ übereicht, den er im November bei den 'MTV Europe Music Awards' gewann und leider nicht selbst entgegen nehmen konnte.

Im Interview plaudert der Musiker unter anderem über die Unterschiede zwischen Stromae und Paul, wie der Belgier eigentlich heißt. Zudem erzählt er uns, wie er auf die Idee zu dem Video seines Songs ‘Formidable’ kam.

Mittwoch, 09. April 2014