Kids Choice Awards 2014: Die Gewinner

  • Robert Downey Jr. bei den KCAs.

  • Austin Mahone und Cody Simpson wurden so richtig eingeschleimt.

  • Ariana Grande wurde zur Lieblings-TV-Schauspielerin erkoren. Wir sind neidisch auf ihre Tasche!

  • Ihre Fans lieben sie: Ariana Grande

  • Pharrell und Kaley Cuoco haben einen Award vergeben. Der Spongebob-Ganzkörperanzug von Pharrell hat uns besonders begeistert.

  • ... auch die Hinteransicht ist nicht zu verachten.

  • Wer von den beiden soll vollgeschleimt werden? Cody Simpsons oder Auston Mahone? Das Publikum entschied sich dafür...

  • dass beide dran glauben mussten.

  • Hach ist das schön!

  • Lea Michaele und LL Cool J hielten eine superlustige Laudatio.

  • Und Kevin Hart wurde schließlich zum lustigsten Typen überhaupt gewählt.

  • Die Bühne bei den Kid's Choice Awards war ein richtiger Neon-Dschungel.

  • Ross Lynch ist der liebste TV-Schauspieler der Nickelodeon Gemeinde.

  • "Captain America" Chris Evans und Kristen Bell haben eine super Figur auf der Bühne gemacht.

  • Und Aloe Blacc hat eine Wahnsinns-Performance auf's Parkett gelegt.

  • Seine Stimme ist live einfach unglaublich!

  • Selena Gomez ist die Lieblingssängerin bei den Kid's Choice Awards 2014!

  • Werden Pharrell und Kaley Cuoco Mark "den Unschleimbaren" Wahlberg doch noch drankriegen?

  • Adam Sandler durfte den Award für den "Best Movie Actor" einsacken.

  • Und Ariana Grande bekam ihren Award von Chris Rock plus zuckersüßer Tochter überreicht.

  • Ha! Am Ende wurde Mark Wahlberg doch noch erwischt!

  • ... und muss nun seinen Titel als "Unschleimbarer" abgeben.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Jennifer Lawrence und Robert Downey Jr. gingen als große Sieger bei den diesjährigen Kids' Choice Awards hervor.

    Jennifer Lawrence (23) und Robert Downey Jr. (48) sind die Verklopper des Jahres.

    Die schöne Darstellerin (‘Silver Linings’) zählte am Samstag bei der Verleihung der Nickelodeon Kids’ Choice Awards zu den ganz großen Favoriten. So wurde sie nicht nur zur besten Schauspielerin gekürt, sondern ging auch in der Kategorie ‘Lieblings-Verklopperin’ als Siegerin hervor. Das männliche Pendant holte sich derweil Actionheld Downey Jr. (‘Iron Man’). “Dies ist die größte Ehre, die mir bisher erwiesen wurde”, freute sich der Hollywood-Star bei der Entgegennahme des Awards, auch Blimp genannt. Weiter scherzte er: “Das Leben hat meinen sprichwörtlichen Hintern verkloppt… bis ich eines Tages entschied, zurück zu kloppen.”

    Auch Lawrences Blockbuster-Hit ‘Die Tribute von Panem – Catching Fire’ ging siegreich hervor und wurde zum besten Film des Jahres ernannt. Nominiert waren außerdem ‘Iron Man 3’, ‘Die fantastische Welt von Oz’ und ‘Die Schlümpfe 2’.

    Den Blimp für den Lieblingsschauspieler holte sich derweil Adam Sandler (47, ‘Happy Gilmore’), der damit Downey Jr., Johnny Depp (50, ‘Lone Ranger’) und Neil Patrick Harris (40, ‘How I Met Your Mother’) ausstach. Als beste TV-Schauspielerin wurde Ariana Grande (20, ‘Sam & Cat’) ausgezeichnet, während sich Selena Gomez (21, ‘Come & Get It’) und Justin Timberlake (33, ‘Suit & Tie’) die Trophäen für die beste Sängerin und den besten Sänger sicherten. Als beste Band durften die Jungs von One Direction (‘What Makes You Beautiful’) einen der Kids’ Choice Awards mit nach Hause nehmen. Auch ‘DSDS’-Star Luca Hänni zählte zu den Gewinnern des Abends; er triumphierte in der Kategorie ‘Lieblingsstar Deutschland, Österreich, Schweiz’.

    Copyright: MTV/Cover Media 2014

    Montag, 31. März 2014