Peaches: Song für Pussy Riot

8 August 2012
Peaches setzt sich für die Freilassung der russischen Punk-Band Pussy Riot ein. Den drei Frauen droht eine langjährige Haftstrafe nach ihrem Protest gegen Russlands Präsidenten Wladimir Putin. Die Wahl-Berlinerin plant laut contactmusic.com einen Protest-Song für die Gruppe zu schreiben.
Auch ein Video-Dreh für den Track soll schon geplant sein. Offenbar soll der Clip heute Nachmittag im 'Glory Whole'-Café in der Hauptstadt gedreht werden. Wer in Berlin ist, wurde aufgefordert, beim Dreh mitzumachen. Das fertige Video soll dann in der nächsten Woche erscheinen.

Neueste News

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities