Niall Horan: Sexnachrichten auf Handy!

  • Sexvorlieben der Stars!

  • James Franco legt am liebsten selbst Hand an. Bis zu fünf Mal täglich! © Getty Images

  • Britney Spears steht auf Masturbation: "Das ist auch für Frauen eine schöne Beschäftigung."

  • Angelina Jolie: "Ich liebe Sex. Es gefällt mir, mit einem Partner Grenzen zu überschreiten."

  • Kate Beckinsale hat das Internet für sich entdeckt und strippt gern vor der Webcam für ihren Liebsten

  • Eva Longoria liebt es, wenn ihr Mann Tony Parker sie mit Seidentüchern fesselt

  • Teri Hatcher steht auf Sex im Auto: "Ich finde es heiß dort mit meinem Typen rumzumachen."

  • Lisa Marie Presley ist ganz offen: Sie steht auf harten Porno-Sex!

  • Jennie Garth steht total darauf, wenn ihr Lover mit einem Doktorkittel das Schlafzimmer betritt

  • Kate Hudson steht auf sexy Hotel-Treffen: "Jedes Hotel mit einer großen Badewanne ist geeignet."

  • Cindy Crawford steht auf Rollenspielchen und legt gerne die sexy Kellnerinnen-Uniform an

  • Heather Locklear ließ ihr Ehebett verspiegeln: "Man sieht einfach alles!"

  • Melanie Griffith schwört auf einen heißen Stangenstrip-Tanz um ihren Antonio willig zu machen

  • Fesselspielchen, Doktorspiele, Sexspielzeug, ... all das findet Christina Aguilera heiß!

  • Lady Gaga ließ verlauten, dass sie gerne einmal einen flotten Vierer mit den Jonas Brothers hätte

  • Kaum zu glauben: Burlesque-Queen Dita von Teese steht auf langweiligen Blümchensex!

  • Bruce Willis ist Herr der alten Schule: Ihn törnen Frauen in roten Dessous besonders an

  • Katie Price weiß, was Männer wollen: Fantasie, Vorspiel und aufregende Dessous

  • Karl Lagerfeld: "Ich stehe nur auf High-Class Escorts. Sex ist nicht von Dauer."

  • Scarlett Johansson steht auf stundenlangen Tantra-Sex

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Irgendjemand veröffentlichte die Handynummer von One-Direction-Schnuckel Niall Horan.

    Niall Horan (20) war total überfordert, als er massenweise Sexnachrichten auf seinem Handy fand.

    Die Nummer des One-Direction-Sängers (‘Story of my Life’) sickerte irgendwie durch und öffnete die Schleusen für unzählige Fans, die ihre Liebe zu dem Iren beweisen wollten. Der Mädchenschwarm war ab einem gewissen Punkt enorm genervt und änderte die Nummer so schnell er konnte. “Niall konnte nichts Witziges daran finden”, meinte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Star’. “Er war nicht im Geringsten an den Bildern interessiert, weil so viele seiner Fans Mädchen im Teenager-Alter sind. Es war echt nicht schön. Er musste sofort seine Nummer ändern.”

    Wie genau die private Handynummer an die Öffentlichkeit drang, ist ungewiss, aber einige vermuten, dass sich wohl ein Freund des Boyband-Stars einen Scherz erlaubte. Eigentlich ist Niall Horan als Scherzkeks bekannt, aber dieses Unternehmen ging ihm dann wohl doch etwas zu weit. “Es ist nicht so, als hätte Niall keinen Humor, aber er ist auch sensibel.”

    Außerdem möchte der Superstar wahrscheinlich nicht, dass seine Freundin, das ungarische Model Barbara Palvin (20), Anstoß an der Sache nimmt. Immerhin haben die beiden ihrer Beziehung gerade erst noch eine Chance gegeben. Da würde sich Barbara sicher nicht freuen, wenn sie auf dem Handy von Niall Horan Fotos von nackten Mädchen finden würden.

    Copyright: MTV/Cover Media 2014

    Samstag, 08. März 2014