Bei diesen Stars purzelten die Kilos

  • Bei diesen Stars purzelten die Kilos.

  • Christina Aguilera

  • Christina hat ihre Ernährung umgestellt und in den vergangenen Monaten rund 20 Kilo verloren.

  • Jennifer Hudson

  • Die Oscar-Preisträgerin verlor rund 40 Kilo und wurde 2010 zur Sprecherin von Weight Watchers.

  • Jonah Hill

  • In seiner Rolle in "21 Jump Street" wollte Jonah auch neben Channing Tatum glänzen und verlor rund 15 Kilo.

  • Snooki

  • Eine der größten Veränderungen in Hollywood machte wohl der 'Snooki & JWOWW'-Star durch.

  • Mariah Carey

  • Nach der Geburt ihrer Zwillinge hat die Diva rund 15 Kilo verloren.

  • Kelly Osbourne

  • Während des harten Trainings für "Dancing With The Stars" verlor das It-Girl rund 25 Kilo.

  • Christian Bale

  • Das war nicht gesund. Für den Film "The Machinist" verlor Christian Bale über 30 Kilogramm.

  • Jessica Simpson

  • Nachdem die Sängerin zunächst einige Kilogramm mehr auf den Hüften hatte, ist sie aktuell wieder schlank.

  • Chris Pratt

  • Der Schauspieler und Star aus "Parks and Recreation" verwandelte sich innerhalb von wenigen Jahren vom gemütlichen Bären zum durchtrainierten Sonnyboy.

  • Seth Rogen

  • Zwar wird Seth Rogen auch nach Jahren im Film-Business noch für den gleichen Typ besetzt, doch zu beginn seiner Karriere hatte er noch das eine oder andere Kilogramm mehr auf den Rippen.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    40 Kilo in wenigen Monaten – checkt die größten Gewichtsverluste in Hollywood!

    Das neue Jahr startet oft mit jeder Menge guter Vorsätze. Mehr Sport treiben, aufhören zu Rauchen und in vielen Fällen der Gewichtsverlust. Meist reicht die Motivation jedoch nur bis Ende Januar und das Ziel verliert seinen Reiz.

    Besonders in Hollywood gibt es genügend ehrgeizige Stars wie Jennifer Hudson, die ihr Ziel, endlich ein paar Kilos zu verlieren erreicht haben. Seht in unserer Galerie, wer die dramatischsten Veränderungen hinter sich hat.

    Sonntag, 23. Februar 2014