Die durchgeknalltesten Red Carpet Momente

  • Die durchgeknalltesten Red Carpet Momente.

  • Shia LaBeouf wollte bei der Berlinale ein Statement setzen.

  • Kim Kardashian stellte im März 2012 ihr neues Parfüm in Hollywood vor.

  • Eine Tierschützerin nahm ihr jedoch übel, dass Kim gerne Pelz trägt und schüttete ihr plötzlich Mehl über den Kopf. Der Reality-Star nahm es jedoch mit Humor.

  • Zu den Oscars 2000 kam Angelina Jolie mit einem neuen Mann an ihrer Seite, dem sie auch einen leidenschaftlichen Kuss auf den Mund verpasste. Der Typ stellte sich später als ihr Bruder James heraus.

  • Nicki Minaj lief bei den Grammys 2012 zusammen mit einem Papst-Doppelgänger über den Red Carpet und wollte damit wohl Lady Gaga Konkurrenz machen.

  • Lady Gaga ist die Königin der verrückten Auftritte. Bei den Grammys 2011 kam sie in einem riesigen Ei über den Red Carpet.

  • Unvergessen auch ihr Fleisch-Kleid bei den VMAs 2010.

  • Sacha Baron Cohen sorgte bei den Oscars 2012 in der Rolle als General Aladeen aus seinem Film 'Der Diktator' für Schlagzeilen, als er die angebliche Asche des verstorbenen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-il auf dem roten Teppich verstreute.

  • Die Black Keys machten es sich ziemlich gemütlich, als sie 2012 über den Red Carpet der MTV Movie Awards liefen.

  • Ke$ha mag es gerne bunt auf dem roten Teppich.

  • Justin Bieber kam 2011 nicht allein zu den VMAs.

  • Neben Freundin Selena Gomez brachte er auch eine kleine Schlange mit auf den roten Teppich.

  • Die 'South Park'-Macher Matt Stone und Trey Parker tauchten bei den Oscars 2000 im Dress von Gwyneth Paltrow und Jennifer Lopez auf.

  • Schauspieler Ezra Miller kam zu den MTV Movie Awards 2012 mit einem Ballon, mit der Aufschrift "Nothing Loves You".

  • Nachdem ihn ein russischer Reporter auf dem Red Carpet zur Premiere von 'Men in Black 3' einfach küsste, rastete selbst der sonst so liebe Will Smith richtig aus.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Shia LaBeouf kam zur Berlinale mit einer Papiertüte über dem Kopf. Welche Stars auf dem Red Carpet noch auffielen, zeigt Euch unsere Galerie!

    Auf dem roten Teppich ist man nicht allein. Fans, Reporter und Fotografen sorgen dafür, dass jeder falsche Schritt auf dem Weg zu einem Event öffentlich verbreitet wird. Während einige Stars wie Katy Perry die große Aufmerksamkeit nutzen, um sich von ihrer besten Seite zu präsentieren oder eine wichtige Botschaft loswerden, kann ein Red Carpet-Auftritt für andere Stars auch nach hinten losgehen.

    So sorgte etwa Schauspieler Shia LaBeouf am Sonntag auf der Berlinale für Negativ-Schlagzeilen. Der Hollywood-Star war in der deutschen Hauptstadt, um seinen neuen Film ‘Nymphomaniac’ vorzustellen und kam am Abend zu der Premiere. Dabei trug er auf dem roten Teppich jedoch eine Papiertüte mit der Aufschrift ‘I Am Not Famous Anymore’ über dem Kopf. Die wartenden Fans und Kameraleute, die sich ein Bild des Stars erhofft hatten, wurden durch die Aktion ziemlich enttäuscht.

    Shia LaBeouf ist jedoch nicht der einzige Star, der mit einer skurrilen Aktion für einen unvergesslichen Red Carpet-Auftritt sorgte. Klickt Euch durch die Galerie!

    Dienstag, 11. Februar 2014