Eminem veröffentlicht eine Liste seiner Lieblings-Diss-Tracks

28 Dezember 2018
Eminem hat mit seinen Fans eine rap-historische Aufzählung seiner favorite Fertig-mach-Songs geteilt.
Macht Euch auf etwas gefasst! Eminem teilt selber nicht nur gerne aus, sondern hört auch gerne dabei zu, wenn andere Rap-Kollegen dissen.
Eminem, der selbst für seine berühmt-berüchtigten Rundumschläge gegen seine Rap-Kollegen bekannt ist, hat nun mit seinen Fans eine Liste geteilt, in der die Hip Hop-Legende aufzählt, welche großen Diss-Tracks ihn geprägt haben. In seinem Überraschungsalbum "Kamikaze" hatte der Rapper bereits unzählige Rapper ins Visier genommen und ordentlich ausgeteilt. Doch nun erweist er noch einmal anderen die Ehre und stellt seine Lieblings-Diss-Tracks vor.
In der Radio-Show "12 Days of Diss-mas" mit Paul Rosenberg und DJ Whoo Kid gibt es auch noch alle Details zu den favorite Diss-Tracks von Slim Shady:
Tupac – "Hit ‘Em Up"
YZ – "Diss Fe Liar"
Eazy-E – "Real Muthaphuckkin Gs"
Common – "The Bitch In Yoo"
Tim Dog – "Fuck Compton"
Dr. Dre – "Dre Day"
Ice Cube – "No Vaseline"
N.W.A. – "Fuck the Police"
LL Cool J – "Jack the Ripper"
MC Lyte – "10% Diss"
Roxanne Shanté – "Roxanne’s Revenge"
KRS-One – "The Bridge Is Over"
Yamur für MTV

Eminem - Just Don't Give A F***

Neueste News

Provinz gehen auf "Wir bauen Euch Amerika" Tour: Neue Termine stehen fest

Musik & Events

So geht die Lovestory zwischen Joey King und Jacob Elordi in "The Kissing Booth 2" weiter

Film & TV

Deshalb hat sich Ryan aus "High School Musical" nie offiziell geoutet

Film & TV

In Irland soll das erste Social-Distancing-Musikfestival stattfinden

Lifestyle & Stories

Dua Lipa fordert mehr Gleichberechtigung für Frauen

Stars & Celebrities

Ty Dolla $ign veröffentlicht mit "Ego Death" den perfekten House-Track

Musik & Events

MTV Music Special: Rock Heroes Weekend

Musik & Events

Kanye West veröffentlicht seinen neuen Track "Wash Us In The Blood“

Musik & Events