Harte Promi-Welt: Warum Freundschaften zerbrechen!

Oft werden in Hollywood aus Freunden erbitterte Feinde

Es ist wie im wahre Leben: Lebenslange Freundschaft kann in einem Augenblick zerbrechen. Bei Promis passiert das in der Regel wohl schneller als bei Normalsterblichen: Nicole Richie & Paris Hilton, Madonna & Gwyneth Paltrow oder Denise Richards & Heather Locklear sind nur einige Beispiele.

Doch warum ist das so? Ehe-und Familientherapeut Dr. Paul Hokemeyer aus New York ist der Sache auf dem Grund gegangen: Promis brauchen Aufmerksamkeit und Bestätigung, um ihren Narzissmus ausleben zu können. Dieser Narzissmus wiederum ist pures Gift für eine Freundschaft.

Hach, unsere Promis haben es schon nicht einfach!

Sonntag, 08. Januar 2012