Selena Gomez: Lovato wünscht sich Bieber zurück

Teeniestar Selena Gomez wird von ihrer Freundin Demi Lovato darin unterstützt, wieder mit ihrem Exfreund Justin Bieber zusammen zu kommen.

Demi Lovato (21) findet, dass ihre gute Freundin Selena Gomez (21) perfekt mit Justin Bieber (19) zusammenpasst.

Die Sängerin ('Neon Lights') soll begeistert darüber sein, dass ihre Schauspiel-Freundin (‘Spring Breakers’) wieder mit dem Superstar ('Boyfriend') anbandelt. Der Kanadier postete vergangene Woche ein Bild von sich und Gomez auf Instagram, worauf die beiden eng umschlungen zu sehen sind. Das süße Bild wurde nur einen Tag später veröffentlicht, nachdem man das ehemalige Traumpaar bei einer gemeinsamen Segway-Tour in Kalifornien erwischte.

Jetzt wird behauptet, dass das Wiederaufleben der Beziehung vor allem eine Person besonders freut: “Selena hat mit Demi Lovato darüber gesprochen, die gerade ihre eigene Trennung durchmacht. Sie hat Selena dazu gebracht, sich ihr Leben anzuschauen und zu erkennen, was wichtig ist und dass sie etwas Normalität genießen sollte, solange sie jung ist”, verriet ein Insider ‘Hollywoodlife.com’.

Es kursieren Gerüchte, das die brünette Disney-Schönheit an der Autoimmunkrankheit Lupus leidet und dass ihre Ex-Flamme ihr durch diese schwierige Zeit helfen könne. Einen Schritt in die richtige Richtung ging die Schauspielerin und Sängerin bereits, indem sie ihre ‘Stars Dance Tour’ absagte – um sich wieder auf sich selbst zu konzentrieren. “Es gibt keinen Zeitplan, wann sie wieder Konzerte gibt oder in Filmen zu sehen sein wird”, sagte der Insider weiter. Gomez koste gerade ihre Freizeit in vollen Zügen aus. “Sie genießt ihre Auszeit von der Arbeit und dass sie sie mit ihrer Familie und Justin verbringen kann.”

Das Popstar-Paar führte seit 2010 eine On/Off-Beziehung, trennte sich aber 2012, nachdem Justin Bieber angeblich zu sehr fremdflirtete – das gefiel Selena Gomez damals gar nicht.
Copyright: Cover Media 2014

Mittwoch, 08. Januar 2014