Madonna: Maulwurf im eigenen Team?

Angeblich 1.000 Dollar für einen geleakten Song!

Neuer Ärger bei Madonna! Nachdem bereits in den letzten Wochen immer wieder Infos und Songs/Demos ihres neuen Albums im Internet veröffentlicht wurden, geht die Fahndungs-Mission nun weiter…

Doch halt! Wurde nicht bereits ein Spanier verhaftet? Richtig, doch der übereifrige Fan scheint einen Komplizen gehabt zu haben. Und zwar im Team von Madge! Wie perezhilton.com in Erfahrung gebracht hat, sagte eine Quelle:

“Das Team kannte den Spanier, er war ein lästiger Super-Fan. […] Er ist zwar verhaftet worden, aber die Sache ist viel größer. Seine Quelle kam aus dem Madonna-Lager.”

Mittwoch, 04. Januar 2012