Die heißesten Girls 2013

  • Unsere Top 15 Girls 2013!

  • Platz 15: Kendall Jenner ist nicht nur die jüngere Schwester von Kim Kardashian, sie ist auch Model und DAS neue It-Girl. Jetzt hat sie auch noch Harry Styles verzaubert.

  • Platz 14: Die süße "Little Mix"-Sängerin ist nicht nur Teil der heißesten britischen Girlband auf dem Markt, sondern auch die Verlobte von Zayn Malik.

  • Platz 13: Iggy Azalea ist die neue Rap-Sensation und modelt auch noch nebenher. Hot!

  • Platz 12: It's Britney Bitch! Sie ist nicht nur seit über 20 Jahren im Biz, sondern auch liebevolle Mama. Nebenbei hat sie jetzt auch ihr neues Album "Britney Jean" auf den Markt gebracht.

  • Platz 11: Demi Lovato ist nach ihrer schweren Zeit wieder voll da! In der Jury von "The X-Factor", mit ihrer neuen Platte und als Vorbild.

  • Platz 10: Mama Monster! Lady Gaga hat nicht nur eine Wahnsinnsplatte mit "Artpop" in die Läden gebracht, sondern sorgte mit Gummi-Puppen, schrägen Wald-Shootings und ihrem abgefahrenen Stil für Schlagzeilen.

  • Platz 9: Die wundervolle Birdy braucht keine Skandale, sondern sorgt mit ihrem Talent für Gesprächsstoff. Der Wahnsinn: diese Stimme - und Birdy ist erst 17!

  • Platz 8: Die wundervolle Palina ist nicht nur DJane, Moderatorin und der Traum aller Männer. Jetzt ist sie auch Gewinnerin des Deutschen Fernsehpreises. Hut ab.

  • Platz 7: Rihanna macht, was sie macht: singen, sexy Fotos posten und mit Skandalen auffallen. Aber wir können nicht genug von ihr bekommen.

  • Platz 6: Katy Perry hat sich nach der Trennung von Russell Brand wieder erholt und ihr Liebesglück mit John Mayer gefunden. Mit "Roar" eroberte sie die Charts, mit "Prism" brachte sie das langersehnte Album auf den Markt.

  • Platz 5: Lorde hat uns dieses Jahr mit "Royals" von den Socken gehauen. Kaum zu glauben, dass sie erst 17 ist!

  • Platz 4: Zuckersüße Durchstarterin - Ariana Grande, unser Backstage Host bei den MTV EMA 2013.

  • Platz 3: Selena Gomez hat sich von Justin Bieber emanzipiert und ist seit dem vor allem eins: Heiß!

  • Platz 2: Lena ist nicht aufzuhalten! Dieses Jahr gewann sie den "Best German Act" bei den EMA.

  • Platz 1: Wie könnte es anders sein? Miley hat dieses Jahr für Schlagzeilen gesorgt wie keine andere. Wir sind gespannt, wie es für sie 2014 weitergeht.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    An diesen Mädels kommt derzeit keiner vorbei. Wir haben unsere persönlichen Top 15 Girls des Jahres gekürt.

    Wir schauen auf das Jahr 2013 zurück und fragen uns gerade: welche Girls haben uns am meisten beeindruck, geschockt oder auch einfach entzückt?

    Na klar, Skandalnudel Miley Cyrus hat es mit ihrem neuen Image in unsere Top 15 Liste geschafft, denn diese Frau polarisiert – und das mit Erfolg. Auch Selena Gomez ist ganz vorne mit dabei, denn auch sie hat den Absprung von der Disney-Fabrik (und von JB) geschafft und zeigt ihr Talent nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Kultfilm ‘Spring Breakers’.

    Mit ihrer Stimme begeistern uns Lorde und Birdy. Die beiden Sängerinnen zeigen, dass man nicht immer schocken muss – und durch Talent und harte Arbeit zum Erfolg kommt.

    Wer es noch in unsere Top 15 geschafft hat, erfahrt Ihr in unserer Galerie.

    Samstag, 14. Dezember 2013