Videopremiere: Grossstadtgeflüster - "Ende Gelände"

Das Elektropop-Trio Grossstadtgeflüster hat ein Video zur neuen Single gedreht. Bei uns bekommt Ihr die Mischung aus Dünen, Schatten und Urin zuerst zu sehen.

Die Elektropopper von Grossstadtgeflüster können trashig bis punkig mit cleveren Texten und nehmen ungern ein Blatt vor den Mund. Lautstark wiesen sie uns schon zurück in unserer naiven Annahme, dass sie irgendetwas müssten außer schlafen, trinken, atmen und… irgendwas mit f. Im Video zu Weil Das Morgen Noch So Ist ballerte das Trio auf Fahrrädern durch Berlin und versprühte pure Lust am Leben. Eine ganz junge Band ist Grossstadtgeflüster nicht. 2003 haben sich Jen Bender aus Berlin und der Bremer Raphael Schalz zusammengetan, seit 2008 ist noch Drummer Chriz Falk dabei.

>>> Auch cool: Grossstadtgeflüster – Weil Das Morgen Noch So Ist

Seitdem haben sich Grossstadtgeflüster vom Underground-Geheimtipp hochgearbeitet und haben mittlerweile sogar einen Plattenvertrag bei Four Music. Das aktuelle Album Oh, ein Reh! ist seit dem Sommer in den Läden. Jetzt haben Grossstadtgeflüster ein neues Video zur Single Ende Gelände gedreht, das uns ein wenig wehmütig an den vergangenen Sommer denken lässt. Strand, Dünen, Meer, Pinkeln im Freien… ach, war das schön.

Bei uns seht Ihr das neue Video von Grossstadtgeflüster vor allen anderen. Bühne frei für Ende Gelände!

Freitag, 06. Dezember 2013