One Direction und Twerking: so feierte Miley Cyrus ihren 21. Geburtstag!

  • Bei den American Music Awards gab's eine herzliche Umarmung von Kelly Osbourne.

  • Jetzt lässt Miley auch offiziell den Alkohol fließen.

  • Mileys Party ging nach den American Music Awards erst richtig los.

  • Die passende Jacke gab's auch dazu.

  • Auch die Jungs von One Direction schauten bei der Party vorbei.

  • Für Miley gab's professionelles Twerking zum B-Day.

  • Und eine riesen Geburtstagstorte.

  • Uuuund: ein riesiges M aus Blumen.

  • In das kuschelte sich Miley direkt.

  • Bei den American Music Awards trat Miley im Katzenoutfit auf - kurz danach wurde richtig gefeiert.

  • An ihrem Geburtstag postete Miley Bilder aus dem Bett.

  • Mit ihren Hunden...

  • Die es sich ziemlich gemütlich machten.

  • Ist das Mileys Liam-Ersatz?

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Und wir hätten nicht weniger erwartet.

    In Amerika gilt der 21. Geburtstag offiziell als Eintritt in die Volljährigkeit. Seit Samstag darf auch Miley Cyrus legal trinken und in Clubs bis in die Morgenstunden tanzen (wir bezweifeln, dass sie das nicht schon vorher getan hat).

    Am Samstag ließ es die Sängerin eher ruhig angehen, postete Bilder von sich und ihren Hunden im Bett. Einen Tag später feierte die Sängerin nicht nur auf der Bühne und hinter den Kulissen bei den American Music Awards, sondern auch später mit einigen Promis auf ihrer eigenen Party – One Direction waren natürlich auch dabei. Neben den Jungs ließen es sich Tyler the Creator, Kelly Osbourne, Emma Roberts, Wiz Khalifa und Amber Rose nicht nehmen, auch bei Mileys Sause vorbeizuschauen.

    Ein professionelles Twerk-Team sorgte für Stimmung, Kleinwüchsige liefen als Robin Thicke und Miley verkleidet herum, Champagner und Tequila flossen in Massen.

    Jetzt lassen wir aber Bilder statt Worte sprechen – in unserer Galerie gibt’s die verrücksten B-Day-Pics von Miley.

    Dienstag, 26. November 2013