Kristen Stewart: Öffentliches Liebes-Comeback mit Rob?

  • Twilight: die Zahlen!

  • 5.000 Schauspieler bewarben sich für die Rolle von Edward Cullen. Und auch wenn man es ihm nicht ansieht, Edward feierte 2012 seinen 111. Geburtstag.

  • Autoren sind arm? Von wegen! 125 Millionen US-Dollar soll Stephenie Meyer mit ihren "Twilight"-Büchern verdient haben.

  • "Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen" kostete 37 Miliionen Dollar in der Produktion.

  • Der erste Teil "Bis(s) zum Morgengrauen" wurde in nur 48 Tagen gedreht!

  • Wer sich alle fünf "Twilight"-Filme ansehen will braucht dafür insgesamt 10 Stunden und 8 Minuten.

  • 36 Stunden brauchte es angeblich, um Nikki Reeds Mähne blond zu färben.

  • Bisher räumte "Twilight" bei den MTV Movie Awards 16 Auszeichnungen ab. Für einen Oscar reichte es bisher aber nicht.

  • Taylor Lautner legte für "Twilight" 13 Kilo Muskelmasse zu.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Die Schauspielerin soll es Leid sein, ihre neu aufgeflammte Romanze mit Robert zu verbergen. 

    Kristen Stewart (23) will jetzt Nägel mit Köpfen und ihre Romanze mit Robert Pattinson (27) öffentlich machen.  

    Die Hollywoodschönheit (‘Speak’) will nicht mehr, dass ihre Beziehung mit dem Schauspieler (‘Bel Ami’) ein Geheimnis ist. Die beiden ‘Twilight’-Stars trennten sich im Mai vergangenen Jahres, nachdem Stewart eine Liebelei mit dem britischen Regisseur Rupert Sanders (42, ‘Snow White and the Huntsman’) hatte. Ein Skandal, da nicht nur der Treuebruch an sich schlimm war, sondern Sanders Vater zweier Kinder ist und zu dem Zeitpunkt mit Liberty Ross (35) verheiratet war. Von der betrogenen Ehefrau ist der Regisseur inzwischen geschieden. 

    Pattinson und Stewart sollen dabei sein, ihre Romanze wieder aufleben zu lassen und die Brünette ist anscheinend ganz scharf darauf, der Welt zu zeigen, dass das einstige Traumpaar jetzt auf der richtigen Spur ist. “Kristen will ihre Beziehung mit Rob nicht mehr geheimhalten. Sie will sich nicht mehr umher schleichen müssen, wenn sie Rob sieht – es gibt ihr das Gefühl, als ob sie etwas Falsches tut, und das macht sie nicht. Kristen will mit ihrer Beziehung zu Rob an die Öffentlichkeit”, steckte ein enger Freund ‘HollywoodLife.com’.

    Doch während die Darstellerin offen dafür ist, Zeit zusammen zu verbringen, soll der Frauenschwarm skeptisch sein. Nach der sehr öffentlichen Trennung mit Stewart wolle sich der Brite Berichten zufolge etwas zurückhalten. “[Kristen] will Konzerte und andere Orte mit ihm besuchen, wie sie es immer getan haben. Rob ist auf der anderen Seite viel vorsichtiger und noch nicht bereit dafür, die Welt wissen zu lassen, wen er datet”, fügte der Alleswisser hinzu.

    In der Hoffnung, ihren Ex wieder für sich zu gewinnen, wolle die Filmschönheit für ihn ein tolles Thanksgiving-Dinner kochen. Berichten zufolge hoffe sie, mit dieser Geste ihre gemeinsame Beziehung zu stärken, bevor der Leinwandstar für einen Dreh verreisen muss. “Kristen möchte ein Thanksgiving-Dinner für Rob kochen. Es ist etwas, das schon seit einer Weile durch ihren Kopf spukt. Sie möchte, dass es etwas Besonderes wird, weil sie weiß, dass Rob das Land nach Thanksgiving verlassen wird, um ‘Queen of the Desert’ zu drehen”, enthüllte ein Insider vor Kurzem.

    Kristen Stewart scheint jetzt richtig um die Beziehung mit Robert Pattinson zu kämpfen.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Samstag, 23. November 2013