Safety first mit "Someone Like Me"

Ihr habt nur ein Leben, also schützt Euch! Durex und MTV Staying Alive wollen Eure Meinung zum Thema Sex hören.

Es ist eine Binsenweisheit: Wer sich vor HIV schützen will, der muss auch offen über Sexualität reden können. Zwar bekommt man schnell das Gefühl, dass dieses Ziel in einer Gesellschaft, in der Lady Gaga ihr Video nackt promotet oder Miley Cyrus Selfies in der Dusche schießt, längst erreicht ist, doch eigentlich wissen wir, dass das eine mit dem anderen so gut wie nichts zu tun hat.

Mit der weltweiten Kampagne “Someone Like Me” geben Euch Durex und die MTV Staying Alive Foundation anlässlich des Weltaidstages am 1. Dezember 2013 die Chance, offen über Sex zu reden – über Eure Fragen, Eure Erfahrungen, Eure Ängste und Eure Hoffnungen.

>> Jede Menge Infos, Fotos und Videos zu #someonelikeme, der Kampagne von Durex und der MTV Staying Alive Foundation, findet Ihr hier!

Unter dem Hashtag #someonelikeme oder auf Facebook unter joinsomeonelikeme können Ihr Euch über Tweets und Posts miteinander austauschen, diskutieren oder einfach zuhören – ehrlich, inspirierend und definitiv nicht langweilig!

Um Safe Sex richtig zu zelebrieren feiert die MTV Staying Alive Foundation zusammen mit Durex die #someonelikeme World Aids Day Party in Berlin!

Gleich in sieben Städten weltweit werden am 30.11.2013 Parties geschmissen, wir zelebrieren im Cafe Moskau in Berlin – ab 10 Uhr abends geht’s los. Für 12 Euro bekommt Ihr ein spitzen Line-Up: Santero, Beathoavenz, Emal Barikzay, Sasha Byjan, Twizzstar und Noppe bringen die Tanzfläche zum Glühen!

>> Gewinnt jetzt VIP-Tickets für die #someonelikeme World Aids Day Party!

Also seid dabei:

Location: Cafe Moskau
Einlass: 10 Uhr
Adresse: Karl-Marx-Alle 34
10178 Berlin-Mitte

Mittwoch, 20. November 2013