Kristen Stewart: für immer treu!

  • Da "betrog" Kristen Stewart Robert nur mit sich selbst...

  • Alleine auf dem Teppich: In diesem Jahr konnte Kristens Freund Robert Pattinson leider nicht kommen.

  • Einen Award sahnte sie zusammen mit ihren Twilight-Freunden ab und einer war nur für sie...

  • Ein wenig schämte sich Kristen, als sie alleine den Award für den besten Kuss entgegennahm.

  • Doch dann taute sie auf uns sorgte für ein paar erotische Momente.

  • Uh lala. Wenn Rob nicht da ist, dann wird halt mit sich selbst geknutscht.

  • Kristen Stewart und ihr aktueller Filmpartner Chris Hemsworth machen auch eine spitzen Figur zusammen.

  • Ihre Finger sind reich beringt - einen Antrag hat Robert ihr jedoch noch nicht gemacht.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Die Schauspielerin will sich ändern, wenn ihr Exfreund Robert Pattinson der Beziehung noch eine Chance gibt.

    Kristen Stewart (23) will Robert Pattinson (27) auf keinen Fall noch einmal betrügen, wenn er ihr noch eine Chance gibt.

    Die Schauspielerin (‘Speak’) und ihr Leinwandkollege (‘Remember Me – Lebe den Augenblick’) trennten sich, nachdem sie es nicht schafften, über Stewarts Liebelei mit dem Regisseur Rupert Sanders (42, ‘Snow White and the Huntsman’) hinwegzukommen.

    Pattinson gab das gemeinsame Haus zum Verkauf frei und es wurde angenommen, dass er die Zeit mit seiner ehemaligen Liebsten hinter sich gelassen hätte – oder doch nicht?

    Sanders’ heutige Exfrau Liberty Ross (35) gab vor Kurzem ein Interview und erzählte darin, wie seine Untreue sie getroffen habe. Pattinson konnte sich denken, dass dies bei seiner Ex alte Wunden aufriss und nahm Kontakt auf. “Er meldete sich, arrangierte ein Treffen und sah selbst, dass sie wirklich am absoluten Tiefpunkt war. Sie schluchzte und bettelte um eine Chance, um zu beweisen, dass es ihr leid tut”, sagte ein Insider dem britischen ‘Heat’-Magazin. “Kristen macht alle möglichen Versprechungen – sie schwor, dass sie ihm Raum geben würde, seine Freunde und Familie respektieren und aufhören würde, ihn wegen der kleinsten Dinge anzulügen.”

    Obwohl der Schauspieler auf Dates ging, hatte er seit der Trennung von Stewart keine ernsthafte Beziehung mehr. Seine Freunde glauben, dass seine ‘Twilight’-Kollegin “ihn in der Hand hat” und darüber hinaus habe er nicht so viel Spaß daran, neue Leute kennenzulernen. “Er sagte, dass er total mies im Daten sei. Er ist verloren. Im Grunde hat er sich nicht mit einer auf Anhieb so verstanden, wie er es mit Kristen tat”, sagte der Insider. “Seine Freunde und Familie haben ihm gesagt, dass es mehr Zeit brauche – mindestens ein Jahr – um darüber hinweg zu kommen. Aber er sagte, dass niemand ihn verstehen würde und dass er der Einzige mit den Antworten sei.”

    Ob sich Robert Pattinson noch mal auf Kristen Stewart einlassen wird, bleibt abzuwarten.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Montag, 18. November 2013