Lordes Cover von Kanye Wests "Love Lockdown" und "Runaway" ist unglaublich gut

29 März 2018
Lorde hat es wieder getan: Die Sängerin gibt zwei Coversongs zum Besten.
Die Melodrama Tour von Lorde hat bewiesen, dass die 21-jährige Sängerin ein echtes Fangirl ist. Denn während ihrer Konzerte präsentiert sie nicht nur ihre eigenen Songs, sondern auch immer wieder unglaublich gute Coverversionen von den Hits anderer Stars. Gerade erst hat sie Frank Oceans "Solo" und "Run Away With Me" von Carly Rae Jepsen ihre ganz eigene Note verliehen. Bei ihrem letzten Konzert waren zwei Tracks von Kanye West an der Reihe.
Am Dienstag spielte Lorde ein Konzert in Rosemont, Illinois (zufällig ganz in der Nähe von Kanyes Heimatstadt Chicago). Und auch hier machte sie mit dem Cover-Trend weiter. Lorde sang Kanyes "Love Lockdown" a cappella und ließ sich für "Runaway" von einem Klavier begleiten.

Weil sie nun einmal Lorde ist, klingen die beiden Coverversionen, als wären sie ihre eigenen Songs. Okay, um ehrlich zu sein, war "Runaway" mehr ein Einschub, den sie in ihren eigenen Song "Liability" gepackt hat. Aber trotzdem: Diese Stimme! Wir sind total aus dem Häuschen. Aber hört doch am besten selber mal rein.

Kanye West - Love Lockdown

Kategorie:

Neueste News

Tom Hollands Tränen haben vielleicht seine Rolle als Spider-Man gerettet

Stars & Celebrities

Taylor Swift nimmt uns in ihrem neuen Weihnachtssong mit in ihre Kindheit

Musik & Events

Jay-Z kehrt mit seiner Musik zu Spotify zurück

Musik & Events

Hailey und Justin Biebers Hundewelpe zerstört ihren Weihnachtsbaum

Stars & Celebrities

Das sind die Stars mit den meisten Streams auf Spotify 2019

Musik & Events

Doch verliebt? Zendaya hängt wieder mit Jacob Elordi ab

Stars & Celebrities

Der erste "Black Widow" Trailer ist da und hat Marvel Fans komplett um

Film & TV

Lizzo zeigt sich komplett nackt auf Instagram

Stars & Celebrities