Busta Rhymes: Zoff bei BET-Awards-Party

3 Juli 2012
Am vergangenen Wochenende wollte Rapper Busta Rhymes nach der Verleihung der BET-Awards angeblich auf Radio-DJ Charlamagne losgehen. Grund dafür sollen ein paar Interviews vor acht Jahren gewesen sein - die Charlamagne jedoch nicht mal selbst durchführte. Das machte Talkmasterin Wendy Williams, wie allhiphop.com berichtete.
>> Alle Infos zu Busta Rhymes.
Der 40-jährige Bad Boy konnte gerade noch von seinem Manager James Cruz zurückgehalten werden. Warum er aber nach so langer Zeit überhaupt noch so sauer ist und warum er nicht lieber gleich Williams deshalb kontaktierte, ist unklar.
Hier gibt's die größten Hip-Hop-Legenden aller Zeiten:

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities