Young Buck in Drive-By-Shooting verwickelt

6 März 2012
Am frühen Sonntagmorgen wurde auf den SUV von Young Buck geschossen! Dabei bekam seine Freundin Kenyetta Rainey eine Kugel in der Schulter ab. Der Rapper und ein weiterer Autoinsasse blieben zum Glück unverletzt, wie TMZ.com berichtet. Der Schießerei vorausgegangen war ein heftiger Streit mit Unbekannten in einem Club in South Nashville. Als Buck nach Hause fuhr, tauchte plötzlich ein anderer Wagen auf. Aus diesem wurde dann das Feuer eröffnet.
">> Checkt hier: Young Buck mit 'Shorty Wanna Ride'!"
Ob das Ganze noch Nachwehen vom Beef mit 50 Cent sind? Wahrscheinlicher ist wohl, dass einer der Streithähne eine beleidigte Rache-Tour startete...

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities