2013 MTV EMA: Bruno Mars performt!

  • Justin Timberlake ist für “Best Male“, “Best Live“, “Best Look“, “Best US Act“ und “Best Video“ nominiert.

  • Macklemore & Ryan Lewis sind das erste Mal dabei und gleich fünf Nominierungen im Sack: “Best New“, “Best Hip Hop“, “Best Song“ für ihren Hit “Thrift Shop (ft. Wanz)” sowie ”Best US Act“ und ”Best World Stage“.

  • Lady Gaga und Miley Cyrus liefern sich derweilen ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen für „Best Female“ und treten des Weiteren gegen Robin Thicke um den Titel des “Best Video“ an.

  • Ob Miley bei den EMAs dieses mal ihre Zunge im Mund behält?

  • Auch Robin Thicke zählt zu den Nominierten.

  • Justin Bieber kann auf vier Preise in für “Best Pop”, “Best Male”, “Biggest Fans” und “Best Canadian Act” hoffen.

  • One Direction sind mit drei Nominierungen am Start.

  • Daft Punk haben die Chance auf drei Preise.

  • Auch Green Day sind drei mal nominiert.

  • Drei Awards könnten Thirty Seconds to Mars abstauben.

  • Taylor Swift ist kann auf drei Trophäen hoffen.

  • Rihanna ist mit zwei Nominierungen dabei.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Es wird wirklich die Show des Jahres! Nach Katy Perry, Kings Of Leon und Miley Cyrus wird auch Bruno Mars unsere Stage rocken.

    Wir sind schon so aufgeregt! Bruno Mars wird am 10.11.2013 in Amsterdam bei den 2013 MTV EMA performen. Er ist einer der besten Live-Entertainer unserer Zeit – und wird auch bei unserer Awardshow richtig Gas geben.

    >> Holt Euch alle Infos zu den 2013 MTV EMA!

    Und nicht nur Bruno ist dabei: auch Katy Perry, Miley Cyrus, The Killers, Icona Pop, Kings Of Leon, Robin Thicke, Imagine Dragons, Afrojack und Snoop Dogg werden auf der Bühne abgehen. Kein Geringerer als Redfoo von LMFAO wird uns durch die Show begleiten. Die süße Ariana Grande ist unser Backstage-Host.

    Also: verpasst nicht die Show – am 10.11.2013 um 21 Uhr auf MTV.

    Donnerstag, 31. Oktober 2013