Katy Perry: Showbiz-Auszeiten müssen sein 

  • Queen Bey vs. Herzogin Katy!

  • Wer hat den dramatischeren Auftritt? Queen Bey macht sich zwar schon richtig gut, aber Katy lässt sich in kein Korsett zwängen und rebelliert was das Zeug hält! Punkt für Katy.

  • Wer hat die bessere Crew? Katys Hofdamen sind ja ganz nett, aber gegen die Les Twins + einen royalen DJ kommen sie einfach nicht an. Punkt für Beyoncé!

  • Wer hat die geileren Boots? Katys schwarze Stiefeletten sind ja ganz süß, aber gegen Beys feuerrote Vamp-Stiefel verblassen sie einfach. Punkt für Beyoncé!

  • Wessen Korsett ist eleganter? Katy sieht zwar sexy in ihrem roten Oberteil aus, aber gegen Beyoncés goldverziertes Korsett kommt sie damit bestimmt nicht an. Punkt für Bey!

  • Wer hat die bessere Perücke? Beyoncés Haar ist zwar abgefahren, aber Katy trägt einen wahren Turm auf dem Kopf. Für so viel Standfestigkeit: Punkt für Katy!

  • Wer hat den besseren Duft? Beyoncé wird zwar mit einem wahrlich königlichen Flakon eingesprüht, Katy hat aber ihren EIGENEN Duft. Punkt für Katy.

  • Wer hat das königlichere Zepter? Ja, Beys Zepter ist wirklich krass, aber auf Katys Stab thront ihr Parfüm! Punkt für Katy.

  • Wer hat die bessere Krone? Bey überzeugt mit einer kleinen feinen Krone, Katy lässt sich nicht lumpen und trägt volle Kanne auf: Juwelen, Prunk, wahrlich adelig. Punkt: Katy Perry!

  • Wer hat den krasseren Schmuck? Katy trumpft mit Juwelen auf, aber Beys orientalisch angehauchter Finger- und Hand-Schmuck toppt einfach alles. Punkt für Bey.

  • Wer represented besser? Katy trägt ihre Initialen am Körper, doch Bey trägt Jay-Z nicht nur in ihrem Herzen, sondern auch an ihrem Korsett. Punkt für die Carters!

  • Wessen Make-Up schafft es auf den Thron? Katys Auftritt ist zwar richtig dramatisch, sieht aber nicht wirklich königlich aus. Dagegen schafft es Bey mit ihrem perfekten Teint auch den Royals den Kopf zu verdrehen. Punkt für Bey.

  • Wer ist denn nun die Queen unserer Herzen? Ganz knapp schafft es Bey mit 6 gegen 5 Punkten. Katy, Du hast Dich wacker geschlagen - es kann aber nur eine wahre Queen Bey geben.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Die Sängerin gab zu, dass sie sich weigert, im Urlaub auf Fan-Anfragen einzugehen.

    Katy Perry (28) gestaltet ihren Urlaub immer zur Fan-freien Zone.

    Die Sängerin (‘Roar’) setzt sich nicht mit ihren Anhängern auseinander, wenn sie gerade versucht, zu entspannen – selbst, wenn ihre Fans das verärgert. Während des Urlaubs lasse der Superstar keine Bilder von sich und seinen Fans machen und schreibe auch keine Autogramme: “Ich verbringe immer viel Zeit mit meinen Fans, ich posiere gerne mit ihnen für Fotos”, sagte sie gegenüber ‘Entertainment Tonight’. “Aber wenn ich frei habe, nehme ich das sehr ernst. Ich sage einfach ‘Ich bin im Urlaub, es tut mir sehr leid. Ich liebe dich.’ Inzwischen sind doch alle im Grunde genommen Paparazzi.”

    Weiterhin gab sie zu, Berufsfotografen zu Beginn ihrer Karriere den nackten Hintern gezeigt zu haben. Der Star sagte, dass er es immer noch genieße, den Leuten von Zeit zu Zeit alberne Streiche zu spielen. "Ich bin immer noch dieselbe, nichts hat sich geändert. Ich mache gerne hier und da Scherze ", sagte sie.

    Abseits ihrer Ulk-Aktionen hat die Sängerin vor Kurzem einen großen Deal an Land gezogen und ist jetzt das neue Gesicht der Kosmetikmarke CoverGirl. Als Markenbotschafterin wird Perry im Frühjahr 2014 in der Werbung des Beauty-Riesen zu sehen sein. Ihre Aufgeregtheit über den neuerlangten Status konnte die Musikerin auch nicht lange für sich behalten und teilte die frohe Kunde mit ihren Twitter-Anhängern. “Erfreuliche Nachrichten, die ich mit euch allen teilen möchte: Heute ist mein erster Tag als CoverGirl”, freute sich Katy Perry diese Woche über ihren tollen Karriere-Coup.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Sonntag, 20. Oktober 2013