Tyler, the Creator: Verhaftet!

Obwohl es offizielle Fotos gibt, leugnet Tyler hartnäckig die Verhaftung

Tyler, the Creator macht seinem Bad Boy-Image mal wieder alle Ehre! Der Nachwuchs-Rapper wurde vor wenigen Tagen in einem Nachtclub in L.A. festgenommen, nachdem einiges an Bühnenequipment demoliert worden war. Danach kam es zu Tumulten mit Zuschauern vor dem Club, die von der Polizei unterbunden wurden.

Der 20-Jährige wurde daraufhin wegen Vandalismus in Handschellen abgeführt und später gegen eine Kaution von 20.000 Dollar wieder freigelassen.

Tyler schien das Ganze nicht wirklich ernst zu nehmen und twitterte laut perezhilton.com prompt:

“Ich war nicht im Knast, wurde nicht verhaftet oder sonstwas!”

Hmm, das wird die Polizei wohl anders sehen. Die veröffentlichte nämlich kurz darauf seinen Mugshot. Tja, wer sich wie ein Kind benimmt, wird auch wie ein Kind behandelt!

Montag, 26. Dezember 2011