Justin Timberlake: Neues Album gibt's eine Woche kostenlos

  • Älter und heißer! Ob Justin Timberlake dieses Foto von sich noch gerne ansieht?

  • Ashton Kutcher hat erst später in seiner Karriere zu seinem Stil.

  • Diese Fotos von Ex-VIVA Moderatorin Charlotte Roche trennen nicht nur Jahre sondern auch Welten.

  • Take That- Frontmann Gary Barlow sieht heute besser aus denn je!

  • Zu Beginn seiner Karrie war Justin Bieber süß, heute ist er heiß.

  • Vom Party Girl zur Lady: Kim Kardashian heute und 2006.

  • Auch für Ex-VIVA und MTV Moderator Klaas Heufer Umlauf arbeitet die Zeit.

  • In "Die Wilden Siebziger" war Mila Kunis das süße Mädchen von nebenan, heute ist sie eine der heißesten Schauspielerinnen Hollywoods.

  • Ob Erfolg und Style zusammen hängen? Bei Robin Thicke eindeutig!

  • Sarah Jessica Parker hat ihren Stil erst mit "Sex and the City" gefunden.

  • Sido hat heute nicht nur mehr Marnieren sondern auch mehr Stil.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Der Sänger stellt seine Platte 'The 20/20 Experience 2 of 2' als Stream zur Verfügung.

    Justin Timberlake (32) gewährt seinen Fans kostenlosen Hörgenuss.

    Der Musiker (‘Cry Me A River’) bringt am kommenden Montag sein neues Album ‘The 20/20 Experience 2 of 2’ auf den Markt, den Nachfolger seiner Platte ‘The 20/20 Experience’, die bereits im März erschien. Seine Fans müssen allerdings nicht so lange warten, bis sie die Songs hören können: Der Megastar entschied sich zu einer Zusammenarbeit mit iTunes und stellte die Platte gestern schon ins Netz. Dazu twitterte er gut gelaunt: “Weil ‘The 20/20 Experience 2 of 2’ am Montag erscheint, könnt ihr sie auf iTunes eine Woche lang gratis streamen!” Über dem Link smarturl.it/2of2stream werden Timberlakes Fans zum iTunes Store geleitet und können dann das neue Album des Stars legal und kostenfrei genießen, auch in Deutschland. 

    Gestern hätte der Star eigentlich in der ‘Tonight Show’ auftreten und seine Hits präsentieren sollen, doch dazu kam es laut ‘Deadline’ nicht. Wie die Publikation berichtete, war dem Star sein heutiger Auftritt bei Jimmy Kimmel wichtiger: Justin Timberlake wolle dort einen “maximalen Effekt” erzielen, wenn er live performt.   

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Dienstag, 24. September 2013