MTV EMA: Wir bringen Euch das "2013 EMA Nomination Special"

  • Die absolute Gewinnerin des Abends heißt Taylor Swift!

  • Taylor konnte drei Awards mit nach Hause nehmen - Best Female, Best Live und Best Look

  • Taylor hat abgeräumt. Aber auch Lana del Rey durfte sich über den Award 'Best Alternative' freuen.

  • Kanye West und Kim Kardashian haben es sich gemütlich gemacht.

  • Es geht los! Sway, Tim Kash und David Hasselhoff sind gut drauf.

  • Heidi Klum hat den Abend in einen glamourösen Zirkus verwandelt.

  • Rita Ora eröffnete die Show im roten Spitzenanzug

  • Was für ein Auftakt!

  • Fun. haben mit 'We Are Young' die Hymne des Abends gebracht.

  • Carly ließ sich auf Händen tragen, sie gewann den Award für 'Best Song'.

  • Carly performte 'Call Me Maybe'.

  • ... und ließ sich von der Menge feiern.

  • Kim Kardashian sah aus wie aus dem Ei gepellt. Kanye muss noch an seinem Gesichtsausdruck üben.

  • Taylor Swift und David Hasselhoff haben Business zu besprechen.

  • Heidi Klum und der Red Carpet-Host Louise Roe

  • Die Zirkus-Kostüme waren perfekt!

  • Fun. haben die Party geschmissen!

  • Taylor und Lana - ein Dreamteam.

  • Heidi war die Direktorin des EMA-Zirkus

  • Alicia Keys hat 'Girl On Fire' performt.

  • Lana del Rey, diesmal ganz brav im dunkelblauen Seidenkleid.

  • Taylor Swift konnte ihr Glück kaum fassen.

  • Diese Look! Alicia Keys sorgte für Staunen.

  • Zucker! Carly Rae Jepsen freut sich über ihren Award für 'Best Song'.

  • Heidi hat alles im Griff.

  • Lana del Rey ist ziemlich hübsch anzusehen.

  • Gwen Stefani sieht unglaublich aus.

  • Jedward haben Spaß im Backstage.

  • No Doubt haben bewiesen, das sie es immer noch mächtig drauf haben.

  • Psy hat mit seinem Gangnam Style Frankfurt zum Tanzen gebracht.

  • Taylor Swift backstage mit fun.

  • Oppa! Mit Psy ging's rund!

  • Kim Kardashian überreichte Carly Rae Jepsen den Award für 'Best Song'

  • Heidi wechselte ihre Outfits im Minutentakt...

  • Alicia Keys im hautengen Silhouetten-Kleid.

  • Ein echter Profi eben!

  • Der Gewinner des 'Worldwide Act kommt aus China und heißt Han Geng.

  • David Hasselhoff versuchte mit Felix Baumgartner zu wetteifern.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Yes! Anchorman Will Ferrell alias Ron Burgundy wird am 17. September die Nominierten der MTV EMA verkünden. Alle Infos, hier.

    Gute Nachrichten für alle EMA Fans! Um die Wartezeit auf die ‘2013 MTV EMA’ am 10. November in Amsterdam zu verkürzen, strahlen wir vorab das “2013 EMA Nomination Special” aus. Gastgeber der Sendung ist der weltbekannte Anchorman Ron Burgundy alias Will Ferrell. Auf seine eigene ganz spezielle und bezaubernde Weise wird er die News zu den diesjährigen EMA Nominierungen verkünden – natürlich im astreinen Anchorman-Style.

    >>> 2012 MTV EMA – hier noch einmal die Main Show gucken!

    MTV zeigt Euch das Special am 17. September um 15:00 Uhr.
    Im Anschluss an die Bekanntgabe der Nominierten könnt Ihr unter www.mtvema.com für Eure Lieblingskünstler abstimmen.

    Den aktuellen Trailer zu den ‘2013 MTV EMA’ mit Will Ferrell als Ron Burgundy gibt es hier zu sehen. Die Übertragung der ‘2013 MTV EMA’ auf MTV findet live am 10. November um 21.00 Uhr aus dem Ziggo Dome in Amsterdam.

    Das “2013 EMA Nomination Special” am 17. September um 15.00 Uhr auf MTV

    Hier gibt es die Highlights der MTV EMA 2012 aus Frankfurt in Bildern:

    Dienstag, 10. September 2013