Taylor Swift: Geheimes Dinner mit Harry Styles

  • Taylor und ihre Ex-Lover!

  • Da gab es noch tiefe Blicke: Joe Jonas.

  • Hat wohl wegen Namensverwirrung nicht geklappt: Taylor und Taylor Lautner.

  • X-Men Lucas Till spielte in Taylors Video mit und durfte sie danach kurz daten.

  • Beide haben es mal mehr, mal weniger bestritten, aber es lief wohl was zwischen Taylor und Zac Efron.

  • Fast wäre Taylor eine Kennedy geworden, doch dann war mit Conor Schluss.

  • Toby Hemingway hat in Taylors "Mine"-Video mitgespielt, danach ging's zum Date.

  • Den wilden John Mayer konnte auch Taylor nicht zähmen.

  • Er machte per SMS Schluss: Jake Gyllenhaal.

  • Auch Schauspieler Garrett Hedlund konnte nicht dauerhaft bei Taylor punkten.

  • Diesen coolen Typen ist sie jetzt auch wieder los: Harry Styles.

  • Cory Monteith von Glee war kurzzeitig mal Taylors Herzblatt.

  • Schauspieler Eddie Redmayne hatte nur einen kurzen Gastauftritt in Taylors Leben.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Aha! Nach den VMA gingen Taylor und Harry zusammen essen. Ob da wieder was geht?

    Taylor Swift (23) und Harry Styles (19) haben sich Berichten zufolge bei einem gemeinsamen Essen einander “das Herz ausgeschüttet”.

    Nachdem sich Swift (‘22’) in ihrer Dankesrede bei den diesjährigen MTV VMAs der Person widmete, “die sie inspirierte”, den Hit ‘I Knew You Were Trouble’ zu schreiben, wurden alle Kameras auf den Sänger der Boyband One Direction (‘Little Things’) gerichtet, der sichtlich unwohl in seinem Sitz erstarrte. Er könnte der Angesprochene sein, allerdings passt zeitlich die Liaison mit Jake Gyllenhaal (32, ‘End of Watch’) ebenso gut.

    Berichten zufolge ist Styles nach der Verleihung aber schnurstracks auf Swift zugegangen, um sich für die chaotische Trennung im Februar zu entschuldigen. “Taylor und Harry haben sich einander das Herz ausgeschüttet. Er ist sehr witzig, also schaffte er es, dass sie sich öffnete”, erzählte ein Insider dem britischen ‘Look’-Magazin. “Er sagte ihr, dass sie das schönste Mädchen bei den Awards war und dass er verrückt war, sie gehen zu lassen.”

    Swift nahm sein Angebot für ein gemeinsames Dinner an und es scheint, als solle das gemeinsame Essen des ehemaligen Pärchens nicht der einzige Anlass sein, miteinander Zeit zu verbringen. “Sie planen ein weiteres Dinner, wenn sie in der gleichen Stadt sind. Taylor ist glücklich, wieder Kontakt zu ihm zu haben, weil sie immer viel miteinander gelacht haben, aber sie war verletzt und sie ist sehr vorsichtig dabei, wieder zu dem alten Stadium zurückzukehren”, verriet der Insider.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Montag, 09. September 2013