Fergie: Das Baby ist da!

    The-Black-Eyed-Peas-Sängerin und ihr Mann Josh Duhamel sind Eltern eines Jungen geworden. Wie er heißt? Das erfahrt Ihr hier.

    Fergie (38) ist Mutter eines gesunden Jungen geworden.

    Am Donnerstagmorgen begab sich die Sängerin (‘Glamorous’) in ein Krankenhaus in Los Angeles, wo ihr Nachwuchs laut ‘TMZ’ durch einen Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickte. An ihrer Seite war ihr Mann, Schauspieler Josh Duhamel (40, ‘Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht’). Auch ein Repräsentant des Paares bestätigte die Geburt und verriet, dass der Sohn des Paares rund 3.500 Gramm wiege. Der Name des Kleinen lautet indes Axl Jack Duhamel – offenbar eine Hommage an den ‘Guns ‘N Roses’-Rocker Axl Rose (51, ‘Sweet Child o’ Mine’).

    Zu der Namenswahl enthüllte Duhamel kürzlich gegenüber ‘People’: “[Der Name] ist ein bisschen traditionell, dann aber wiederum nicht. Meine Frau ist ein bisschen Rock’n’Roll, deshalb traut sie sich in der Hinsicht ein bisschen mehr als ich.” Weiter erklärte der Darsteller: “Wir haben uns für einen Namen entschieden, den wir beide sehr lieben und von dem wir denken, dass er zu diesem Kind passen wird.”

    Die erste Wahl war dies allerdings nicht. Gegenüber ‘E! News’ gestand Duhamel unlängst, dass sein Baby eigentlich North heißen sollte, ihm Reality-Star Kim Kardashian (‘Keeping Up With The Kardashians’) und Rapper Kanye West (36, ‘Run This Town’) allerdings zuvor kamen. “Ich bin in North Dakota aufgewachsen, deshalb wollten wir das Baby North nennen. Aber Kim und Kanye haben ihn uns weggeschnappt”, so der Gatte von ‘The Black Eyed Peas’-Frontfrau’:music_artist:429 Fergie.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Freitag, 30. August 2013