Adele schreibt ein Kinderbuch

Die Sängerin will in Madonnas Fußstapfen treten und sich als Autorin versuchen und ein Kinderbuch verfassen.

Adele (25) möchte ein neues Talent entwickeln und ein Buch für Kinder schreiben.

Die Sängerin (‘Someone Like You’) wurde im vergangenen Oktober zum ersten Mal Mutter und ihr Sohn Angelo inspiriert sie zu ganz neuen Abenteuern. Ihre Erfahrungen möchte sie aufschreiben.

“Adele liebt die Idee. Es wird nichts zu Persönliches werden, das ist nicht ihre Art. Allerdings soll das Buch etwas sein, das ihr eine Erinnerung an ihre ersten Tage als Mutter ist und auch etwas, das sie ihrem Sohn widmen kann”, erklärte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung ‘Daily Star’.

Das Verlagshaus Puffin soll der Londonerin ein Angebot gemacht haben und Adele kurz vor der Vertragsunterzeichnung stehen. Jeder ist von dem Erfolg des Projekts überzeugt: “Der Kinderbuchmarkt boomt, was Stars angeht, und Puffin beobachtete Adeles immensen Anstieg zu Mega-Starruhm. Alles, was Adele anfasst, wird zu Gold, und das hier würde die Welt bewegen, wie es JK Rowling und Harry Potter taten.”

Währenddessen läuft es auch im Familienleben von Adele prima: Man munkelt, dass die Oscar-Preisträgerin im Sommer ihren Partner Simon Konecki geheiratet hat. Auf der Twitterseite eines Fans kursierte ein Foto, das das Ausnahmetalent auf einem Robbie-Williams-Konzert zeigt. Darauf hält die Musikerin ihre linke Hand an ihr Dekolleté – und zwei Diamantringe an ihrem Ringfinger sind deutlich sichtbar.

Ihre Großmutter dementierte allerdings alle Hochzeitsgerüchte um Adele.

Copyright: MTV/Cover Media 2013

Sonntag, 25. August 2013