2 Chainz: In Oklahoma festgenommen

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Mr. Nice Guy! Diese Rapper sind richtig nett!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Rapper 2 Chainz wurde wegen Behinderung der Justiz festgenommen.

    2 Chainz (35) musste kurzzeitig hinter Gitter.

    Laut ‘NewsOK.com’ war der Hip-Hopper (‘We Own It’) am Mittwochabend nach einem Auftritt mit Lil Wayne (30, ‘Lollipop’) mit seinem Tourbus im US-Bundestaat Oklahoma unterwegs, als er und seine Gefolgschaft von der Polizei wegen defekten Rückleuchten angehalten wurden. Da die Beamten vermuteten, dass sich in dem Bus Drogen vorfinden würden, versuchten diese, das Fahrzeug zu durchsuchen – was die Insassen jedoch verhinderten. Wenige Stunden später konnte sich die Polizei einen Durchsuchungsbefehl sichern, woraufhin 2 Chainz und zehn weitere Personen wegen Behinderung der Justiz in Handschellen abgeführt wurden. ‘KFOR.com’ zufolge wurden alle Festgenommenen inzwischen jedoch wieder freigelassen.

    Die Durchsuchung des Tourbusses blieb derweil nicht ergebnislos: Die Polizeibeamten fanden Drogen, haben allerdings noch nicht bekanntgegeben, wem diese gehören und ob es zur Strafverfolgung kommen wird.

    Für den Musiker ist dies nicht das erste Mal, dass er mit dem Gesetz in Konflikt geriet. Im Juni soll der Rapper versucht haben, mit Cannabis im Gepäck an Bord eines Flugzeug am Los Angeles International Airport zu gehen. Tage zuvor war 2 Chainz in San Francisco ausgeraubt worden, suchte jedoch schnell das Weite, als die Polizei am Tatort auftauchte.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Freitag, 23. August 2013