Jennifer Lopez: Stalker übernachtete in ihrem Haus

  • Hollywood-Stalking-Opfer! Halle Berry zittert jetzt vor Madonnas Ex-Stalker, der ihr nun die Kehle durchschneiden will.

  • Lindsay Lohans Stalker drohte der Schauspielerin. Ein gerichtliches Kontaktverbot sorgte für Ruhe.

  • Jennifer Aniston erwirkte gleich eine einstweilige Verfügung nach acht Tagen in Angst.

  • Der 53-jährige Stalker von Miley Cyrus war der Überzeugung, beide wären heimlich verlobt.

  • Hilary Duff wurde 2006 von einem 18-jährigen russischen Fan verfolgt.

  • Tyra Banks Fall ging sogar vor Gericht. Ihr Stalker bekam Bewährung und striktes Kontaktverbot.

  • Ja, auch männliche Opfer gibt es. Bryan Adams wurde von einem Mutter-Sohn-Duo verfolgt.

  • Jamie Foxx' Stalker versuchte mehrmals dessen Hotelzimmer-Türe mit Gewalt aufzubrechen.

  • Kim Kardashians Stalker verkleidete sich als "Joker". Sie erwirkte eine gerichtliche Verfügung.

  • Britney Spears wurde von einer jungen Frau verfolgt. Sie wurde direkt verhaftet.

  • Einer (!) ihrer Stalker brach in Madonnas Haus in London ein und wühlte sich durch ihre Sachen.

  • 20 Jahre Gefängnis für John Lennons Stalker und leider auch Mörder. Einfach nur krank!

  • Der Stalker von Schauspielerin Uma Thurman sitzt hinter Gittern, er hielt das Kontaktverbot nicht ein.

  • Janet Jacksons Verfolger ließ fast neun Jahre nicht von ihr ab, bis sie vor Gericht zog.

  • Jodie Fosters Stalker war so gefährlich, dass er ist bis heute in der Psychatrie sitzt.

  • Nicht nur die Polizei war bei Charlie Sheen unerwünscht zu Besuch, auch ein 26-jähriger Stalker.

  • Anna Kournikovas Stalker schwamm bis nach Miami, um sein Idol im Garten zu überraschen.

  • Keira Knightley zog nach London, um ihren Stalkern zu entkommen und hat jetzt den nächsten.

  • Jennifer Love Hewitt Teil einer bösen Sekte? Deswegen wollte ihre Stalkerin sie aus dem Weg schaffen.

  • Steven Spielberg soll seiner Stalkerin einen Microchip eingepflanzt haben - aha, alles klar!

  • 2004 wurde Cheryl Crow von ihrem angeblichen "spirituellen Zwilling" belästigt.

  • Auch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, dessen Freundin und Schwester wurden bedroht.

  • Ein 24-Jähriger belästigte Audrina Patridge u.a. mit dem Bild einer strangulierten Frau.

  • Jennifer Garner erwirkte eine Verfügung gegen einen psychisch Kranken, der sie verfolgte.

  • Sein Stalker John Hinckley Jr. schoss auf Ex-Präsident Ronald Reagan, der hatte Glück und überlebte.

  • Dawnette Knight wollte Catherine Zeta-Jones umbringen - und musste dafür drei Jahre ins Gefängnis

  • Zack Sinclair wollte doch nur zusammen mit seinem Mel Gibson beten - daraus wurde leider nichts.

  • Die Diagnose von Gwyneth Paltrows Stalker: Nicht zurechnungsfähig und psychisch krank!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Die Diva musste erfahren, dass ein Mann sechs Tage in ihrem Poolhaus hausierte, bevor er verhaftet wurde.

    Jennifer Lopez (44) beherbergte ohne ihr Wissen einen Fremden in ihrem Haus in den Hamptons.

    Die Sängerin (‘Dance Again’) besitzt ein Anwesen an der amerikanischen Ostküste und der Eindringling, der von der ‘New York Post’ als John Dubis (49) identifiziert wurde, verschaffte sich Zutritt und lebte sechs Tage im Poolhaus. Angeblich soll er auf der Couch geschlafen haben, sein Auto war in Sicht des Sicherheitsteams geparkt. Der Einbrecher hat angeblich auch Fotos von dem 7,5 Millionen teuren Anwesen unter seinem Pseudonym ‘David A. Lopez’ mit der Unterschrift “Hier noch mehr Kunst von David und Jenny in Newport” im Internet veröffentlicht.

    Erst als ihn ein Angestellter an der Hintertür erspähte und ihn konfrontierte, was er dort machen würde, wurde die Polizei gerufen. Den Polizeibeamten erzählte der Stalker, dass er der geschiedene Ehemann von Jennifer Lopez und auch der Vater ihrer Kinder sei. Er habe das Anwesen putzen wollen und der Superstar habe ihm die Erlaubnis erteilt, das Poolhaus zu nutzen.

    Fox News berichtete heute, dass der Amerikaner wegen Einbruchs, Stalking, dem Besitz von Einbruchwerkzeugen und Missachtung des Gesetzes  angeklagt wurde. Dubis muss am 28. August vor Gericht erscheinen und seine Kaution wurde auf umgerechnet 75.000 Euro angesetzt.

    Jennifer Lopez wird erleichtert sein, dass das Ganze noch einmal glimpflich ausgegangen ist, sollte sich vielleicht aber einen anderen Sicherheitsdienst zulegen.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Samstag, 24. August 2013