Zayn Malik: Verlobt mit Perrie Edwards?

    Der 1D-Schnuckel soll seiner Freundin die Frage aller Fragen gestellt haben.

    Um Zayn Malik (20) brodelt die Gerüchteküche: Will er heiraten?

    Der dunkelhaarige Beau erschien gestern Abend verliebt mit seiner Freundin Perrie Edwards (20) auf der Premiere von ‘This Is Us’, der neuen Doku über seine Band One Direction (‘Kiss You’). Edwards, selber Musikerin, trug dabei einen glitzernden Diamantenring am richtigen Finger – nun denkt die Welt, die beiden Sänger wollen sich das Ja-Wort geben.

    Wobei es nicht das erste Mal ist, dass sich Gerüchte dieser Art um Malik und seine Liebste ranken. Vor einigen Monaten feierten sie ihr einjähriges Liebesjubiläum in Paris. Das britische ‘Heat’-Magazin berichtete zu der Zeit, dass Malik seiner Freundin einen Ring von Tiffany & Co geschenkt haben soll. Später enthüllten Freunde des Paares allerdings, dass es sich bei dem Präsent nicht um einen Verlobungsring gehandelt habe: Der Schmuck soll lediglich ein Ausdruck von Zuneigung gewesen sein.

    Ob der Ring, den Perrie Edwards gestern in London trug, der aus Paris ist, ist nicht bekannt.

    Viel wichtiger ist aber auch, dass das Paar wieder schöne Zeiten miteinander erlebt. Anfang des Jahres war Malik vorgeworfen worden, er sei fremdgegangen – woraufhin sich Edwards beeilte, der Welt mitzuteilen, dass sie ihrem Freund vollkommen vertraue. Im März sagte sie zu den Gerüchten: “Es ist alles okay. Zayn ist mein bester Freund.”

    Dieses Vertrauen belohnte Zayn Malik, indem er sich ein Tattoo auf den rechten Oberarm stechen ließ, das Perrie Edwards als sexy Comicfigur zeigt.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Mittwoch, 21. August 2013