Heute ist Linkshändertag!

    Es fängt schon in der Grundschule an: Scheren und Füller können für Linkshänder zur Qual werden.

    Heute ist “Internationaler Tag der Linkshänder” – damit wird auch auf uns, die ihren Füller mit der “falschen” Hand halten, aufmerksam gemacht. In der Grundschule gibt’s bereits die ersten Schwierigkeiten: mit einer “normalen” Schere ist für uns nicht wirklich was anzufangen.

    Kaum zu glauben: noch vor 50 Jahren wurden Linkshänder umerzogen! Da kam auch mal der Rohrstock zum Einsatz. In einigen Ländern gilt die linke Hand als “dreckig” – darf im täglichen Umgang weder andere Menschen noch Gegenstände berühren.

    Gleiches Recht für Linkshänder sagen wir! Und dass nicht nur Rechtshänder ganz vorne mit dabei sind, zeigt unsere Linkshänder-Promi-Galerie!

    Dienstag, 13. August 2013