Young Hollywood Awards: Gewinner und Best Dressed!

  • YHA 2013 - Best Dressed Top 10

  • YHA 2013 - Platz 10: Pretty in pink! 'Awkward'-Sweety Jillian Rose Reed beweist Mut zur Farbe.

  • YHA 2013 - Platz 9: 'The Hills'-Stilikone Lauren Conrad schafft es leider nur auf den neunten Platz - hübsch ist ihr Outfit zwar, jedoch kein Eyecatcher.

  • YHA 2013 - Platz 8: Na klar, der schöne Ian Somerhalder schafft es natürlich auch in unsere Top Ten mit seinem klassisch-lockeren Look.

  • YHA 2013 - Platz 7: 'Revenge'-Star Christa B. Allen gefällt uns richtig gut in ihrem Pailletten-Dress. Daumen hoch.

  • YHA 2013 - Platz 6: Kelly Osbourne gewann zwar den Award als "Style Icon", auf unserer Liste schafft sie es aber nicht ganz an die Spitze in ihrem gelben 50th Dress.

  • YHA 2013 - Platz 5: AnnaSophia Robb spielt in 'The Carrie Diaries' die junge Carrie Bradshaw. Und auch im echten Leben zeigt die Schauspielerin, dass sie ein Händchen für Mode hat.

  • YHA 2013 - Platz 4: Die wunderschöne Lucy Hale setzt auf Spitze. Wir sind ganz hin und weg von der 'Pretty Little Liars'-Darstellerin.

  • YHA 2013 - Platz 3: Nicht nur ihr Name ist der Hammer, auch modisch ist Crystal Reed ganz vorne dabei. Die 'Teen Wolf'-Beauty zeigt, dass florale Muster nicht nur was für Omis sind.

  • YHA 2013 - Platz 2: Und wieder schafft es ein 'Teen Wolf' Star in die Top 3 - Holland Roden beweist, dass nicht nur Kleider schick sind.

  • YHA 2013 - Platz 1: Unsere unangefochtene Fashion-Queen ist natürlich Selena Gomez. Die Sängerin kennt ihren Stil ganz genau und findet immer das perfekte Outfit für jeden Anlass. We love.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Sie sind jung, sie sind schön, sie sind begehrt. Die glorreichen Sieger des Abends und die schönsten Outfits gibt's hier.

    Bereits zum 15. Mal wurden die jungen Hollywoodstars in Kalifornien für ihre Leistungen im Showbizz geehrt. Gestern Abend stachen vor allem zwei junge Damen hervor: Pretty Little Liars-Star Lucy Hale als Cross-Over of the Year und als weiblicher Fan-Liebling und Selena Gomez. Sie bekam einen Award für die am meisten erwartete Tour und für das beliebteste Musik-Album “Stars Dance”.

    Kelly Osbourne räumte den Stilikonen-Award ab. Sie bezauberte ihre Fans in einem gelben glänzenden Kleid. Austin Mahone bekam einen Preis für seinen musikalischen Durchbruch bei Youtube. Wer noch über den roten Teppich stolzierte? Sexy Vampir Ian Somerhalder sorgte natürlich für Kreischalarm, auch Alyssa Milano und Tara Reid sorgten für Furore.

    __Wer abräumte? Hier seht Ihr alle “Young Hollywood Awards”- Gewinner: __

    Breakthrough Male Performance: Liam James
    Cross-Over of the Year: Lucy Hale
    Superstar Female of Tomorrow: AnnaSophia Robb
    Style Icon: Kelly Osbourne
    Actor of the Year: Kit Harington
    Best Ensemble: “Teen Wolf”
    Most Anticipated Tour: Selena Gomez
    Breakout Artist: Austin Mahone
    Internet Sensation: “Sharknado”
    Female Fan Favorite: Lucy Hale
    Sodastream Unbottle the World Award: Lauren Conrad
    Male Artist of the Year: Miguel
    Fan Favorite Album- Selena Gomez

    Freitag, 02. August 2013