Liam Payne vermisst seine Ex-Freundin!

    1D-Star Liam Payne soll seit der Trennung von seiner Freundin mit dem Leben im Rampenlicht zu kämpfen haben.

    Liam Payne (19) vermisst seine Exfreundin und macht eine schwere Zeit durch.

    Der One-Direction-Sänger (‘Kiss You’) und seine Freundin Danielle Peazer trennten sich im Mai und Payne leidet angeblich noch immer unter dem Liebesaus. Das schlägt sich natürlich auf seine Stimmung nieder – was kürzlich auch seine Fans zu spüren bekamen. Als einige seiner Anhänger den Star in seinem Hotel anriefen und ihn störten, fauchte er sie an. Daraufhin rächten sich die Fans und hielten bei einem Konzert Schilder mit unfreundlichen Kommentaren über den Musiker hoch. Eine Entschuldigung von Payne erfolgte schnell via Twitter und er versicherte seinen enttäuschten Anhängern, dass er immer für ihre Unterstützung dankbar gewesen sei und auch weiterhin sein werde. Anscheinend macht Payne gerade eine schwere Zeit durch: “Seit seiner Trennung von Danielle hat er mit seinem Ruhm zu kämpfen. Er räumte ein, dass er sich einsam ohne sie fühle; mit ihr hat er sich in diesem ganzen Wahnsinn gut gefühlt. Er will sie zurück, aber er hat keine Möglichkeit, sie bald wiederzusehen”, berichtete ein Vertrauter.

    Momentan reisen die Briten im Zuge ihrer ‘Take Me Home’-Tour um die Welt. Auch die Entfernung von seiner Familie soll Payne zu schaffen machen. Vor Kurzem verriet seine Schwester auf Twitter, dass er unter Heimweh leidet.

    Dennoch gab es in den letzten Wochen auch positive Momente im Leben des Teeniestars. Zu Beginn des Monats ließ er seine Fans auf Twitter an seiner Lieblingsmusik teilhaben: “Jeder sollte sich John Mayers ‘Paper Doll’ anhören. Einer meiner neu entdeckten Lieblinge”, twitterte Liam Payne.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Montag, 29. Juli 2013