Snooki: Catherine, so machst du's richtig mit dem Kind

    Reality-Star Snooki hat einen offenen Brief an die britische Herzogin Catherine geschrieben, in dem sie ihr Ratschläge zum Muttersein gab.

    Snooki (25) erteilte Herzogin Catherine (31) ein paar mütterliche Ratschläge.

    Die britische Adelige erwartet jetzt jederzeit ihr erstes gemeinsames Kind mit ihrem Gatten Prinz William (31) und die Amerikanerin ( 'Snooki & JWoww'), die vergangenen August ihren Sohn Lorenzo zur Welt brachte, ist der Ansicht, dass sie selbst ziemlich viel über das Muttersein gelernt habe. Daher gab das Reality-TV-Sternchen der Adeligen in einem offenen Brief kurzerhand Top-Tipps zum Thema. ‘Am Anfang, gleich wenn du deinen königlichen Goldklumpen mit nach Hause aufs Schloss nimmst, ist das die aufregendste Erfahrung deines Lebens’, schrieb Snooki an Herzogin Catherine. ‘Ich konnte es nicht erwarten, mitten in der Nacht aufzuwachen, um mich um meinen kleinen Prinzen Lorenzo zu kümmern.’

    Allerdings warnte die TV-Dame auch davor, dass sich dieses Gefühl bald ändern würde, und gestand, dass die langen Stunden, die damit einhergehen, ein Baby zu betreuen, eine große Herausforderung darstellen. ‘Das hält etwa ein paar Tage an. Dann ist es so: ’Ich liebe dich, aber um Gottes willen, hör’ auf zu schreien! Ich bin erschöpft.’ An den Schlafmangel wirst du dich gewöhnen – schmink dich einfach, setz dein Diadem auf und du wirst so wunderschön wie immer aussehen’, scherzte die Fernsehpersönlichkeit, die dann wieder einen ernsteren Ton anschlug und der schwangeren Blaublütigen vorschlug, ihrem Neugeborenen später Musik vorzuspielen und für es zu singen. Ihr kleiner Lorenzo habe es stets geliebt, seine Mama singen zu hören, und Snooki nimmt an, dass es dem königlichen Baby nicht anders gehen wird. ‘Er beruhigt sich und starrt mich an, als ob er verliebt sei, was mir ein fantastisches Gefühl gibt – oder er versucht mir einfach zu sagen, zur Hölle nochmal den Mund zu halten, weil ich nicht singen kann’, grübelte die dunkelhaarige Schönheit und schob hinterher: ‘Ich habe keine Zweifel, dass du eine fantastische Muttern sein wirst.’

    Ihren Brief an Herzogin Catherine, deren offizieller Geburtstermin Berichten zufolge der 14. Juli sein soll, beendete Snooki mit dem Rat, ‘mit anderen Müttern zu sprechen hilft, besonders wenn man eine Neumama ist. Ich denke, wir können deiner Titelliste jetzt Göttin hinzufügen.’
    Copyright: Cover Media 2013

    Mittwoch, 10. Juli 2013