John Mayer will Katy Perry zurück

    Sänger John Mayer ist eifersüchtig, weil die Sängerin Katy Perry sich so gut mit Robert Pattinson versteht.

    John Mayer (35) macht neuerdings auf romantisch, um Katy Perry (28, ‘Firework’) zu zeigen, dass er sie nicht mit einem anderen sehen möchte. 

    Der Sänger (‘Gravity’) und seine Kollegin hatten im vergangenen Jahr eine turbulente Beziehung. Obwohl sie jetzt angeblich mit Robert Pattinson (27, ‘Cosmopolis’) flirtet, wurde sie in der vergangenen Woche wieder mit Mayer gesichtet. Die Romanze soll wieder begonnen haben, seit Mayer begriffen hat, dass er Perry nicht verlieren möchte. ‘John fand es unerträglich, Katy mit einem anderen Mann zu sehen’, verriet ein Insider dem britischen Magazin ‘Grazia’. ‘Er schickte ihr laufend SMS und Blumen. Er wollte nicht, dass sie weggeht.’

    Perry sorgte für Spekulationen darüber, ob sie noch Gefühle für Mayer hegt, nachdem sie der amerikanischen ‘Vogue’ ein offenes Interview gab. Sie plauderte über ihr Liebesleben und sprach auch über ihre komplizierte Beziehung zu dem als Schürzenjäger bekannten Mayer. ‘Ich war total verliebt in ihn. Ich bin immer noch total verliebt in ihn. Alles, was ich zu dieser Beziehung sagen kann, ist, dass er einen schönen Geist hat’, sagte sie. ‘Ein schöner Geist, eine gequälte Seele. Ich muss noch begreifen, warum es mich zu diesen verletzten Typen zieht.’

    So genoss sie zwar vergnügte Stunden mit Pattinson, konnte sich aber nicht recht von Mayer lösen. ‘Wie sie schon sagt, Katy ist in John verliebt … sie möchte, dass es mit ihm klappt’, betonte die Plaudertasche.

    Jetzt, wo die Popsängerin wieder mit Mayer zusammen ist, soll es Pattinson sein, der ihr nachtrauert. Er schien tiefere Gefühle für den brünetten Star zu entwickeln.

    ‘Ich bin sicher, Rob hoffte, dass es mit ihm und Katy etwas wird; es war ein echter Tiefschlag’, war weiter über das komplizierte Liebesdreieck von John Mayer, Katy Perry und Robert Pattinson zu hören.
    Copyright: Cover Media 2013

    Montag, 08. Juli 2013