Lady Gaga: Neue Luxushütte

  • Boys Of MTV: Checkt die heißesten MTV Boys!

  • Diego Boneta von 'Underemployed'

  • Gary Beadle von 'Geordie Shore'

  • James Tindale von 'Geordie Shore'

  • Scott Timlin von 'Geordie Shore'

  • Die Jungs von 'The Janoskians'

  • Tyler Rorke von 'Hollywood Heights'

  • Eddie Duran von 'Hollywood Heights'

  • Joe Dinicol von 'L.A. Complex'

  • Jonathan Patrick Moore von 'L.A. Complex'

  • Andra Fuller von 'L.A. Complex'

  • Beau Mirchoff von 'Awkward'

  • Brett Davern von 'Awkward'

  • Brody Jenner von 'The Hills'

  • Vincent 'Vinny' Guadagnino von 'Jersey Shore'

  • Michael 'The Situation' Sorrentino von 'Jersey Shore'

  • Paul 'DJ Pauly D' DelVecchio von 'Jersey Shore'

  • Und auch diese beiden sexy Boys sind in unseren Herzen: Beavis und Butt-Head!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Sängerin Lady Gaga ist in ein teures Penthaus gezogen.

    Lady Gaga (27) wohnt jetzt zur Miete in einem Luxusapartment für schlappe 17.000 Euro im Monat.

    Die Musikerin (‘Telephone’) soll sich in der Wohnung nahe des New Yorker Central Parks angeblich gut einleben. Die knapp 185 Quadratmeter große Wohnung bietet laut dem ‘Life & Style’-Magazin zwei riesige Schlafzimmer, eine Küche aus Granit, einen Kamin, der mit Holz befeuert wird, und ein Marmor-Badezimmer. Außerdem hat man von dort einen klaren Blick auf die berühmte Parkfläche. “Es ist so cool! Sie kommt und geht mit all diesen Sicherheitsleuten”, erzählte ein Apartmentbewohner der Publikation. “Ich kann nicht glauben, dass sie jetzt meine Nachbarin ist.”

    Die Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Stefani Germanotta heißt, soll Berichten zufolge vergangenen Monat eingezogen sein. Die neue Bleibe der Blondine ist um einiges teurer als ihre frühere Wohnung in der Lower East Side – wo sie lebte, bevor sie berühmt wurde, und für die sie knapp über 840 Euro im Monat hinlegte.

    Seit sich der Star im Februar operieren lassen musste, hat er versucht, sich aus der Öffentlichkeit so gut es ging rauszuhalten. Vor Kurzem war die Entertainerin sogar mit einem ungewöhnlich sittsamen Look gesichtet worden: Sie trug ein bodenlanges pfirsichfarbenes Kleid, als sie bei der Hochzeit einer Freundin in Mexiko die Brautjungfer gab.

    Außerdem veröffentlichte die Künstlerin unlängst Nachrichten zur Unterstützung der Entscheidung des US Supreme Court, den Defense of Marriage Act von 1996 abzuschaffen, der die Ehe strikt als eine Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau definierte. Lady Gaga ist bekanntermaßen eine Verfechterin der Rechte für Schwule und Lesben. 
    Copyright: Cover Media 2013

    Freitag, 28. Juni 2013