Rihanna: 500000-Euro-Urlaub mit Cara Delevingne

  • Cara Delevingne‎ und Sienna Miller züngeln einfach mal gerne!

  • Auch mit BFF Rita Ora kommt sich das Model mal gerne näher.

  • Das Markenzeichen von Tatu war der Kuss!

  • Bei den MTV Movie Awards 2004 gratulierte Paris Hilton Carmen Electra für den Award in der Kategorie "Best Kiss" - mit einem Kuss natürlich.

  • Christina bekam zwar auch einen Schmatzer, der ging etwas unter...

  • Bei den MTV Movie Awards 2007 ging es zwischen Jessica Biel und Sarah Silverman richtig zur Sache!

  • Der wohl berühmteste Kuss der Welt! Madonna und Britney knutschten nach ihrem Auftritt bei den MTV VMA 2003.

  • Sandra Bullock überrumpelte Meryl Streep bei den "Critics' Choice Awards".

  • Auch Scarlett Johansson durfte sich über einen Kuss von Sandra Bullock freuen - bei den MTV Movie Awards 2010.

  • Bei "Jersey Shore" teilten Snooki & Jwoww nicht nur die Drinks.

  • In "Gossip Girl" träumte Dan von Olivia (Hilary Duff) und Vanessa (Jessica Szohr ).

  • Auch Chris Browns Freundin Karrueche Tran lässt auch mal Girls ran.

  • Bei "Eiskalte Engel" gab es ordentliche Zungenübungen.

  • Auch bei "Spring Breakers" ging es zwischen Ashley Benson und Vanessa Hudgens ordentlich zur Sache. Gedrückt werden sie übrigens von James Franco. Charming!

  • Und wieder mal Cara und Rita!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    RiRi will es in ihrem Urlaub mit dem Model richtig krachen lassen!

    Rihanna (25) und ihre neue Busenfreundin Cara Delevingne (20) planen einen extravaganten Trip.

    Die Sängerin (‘Umbrella’) und das Supermodel wollen für zwei Wochen für über 300.000 Euro eine Luxus-Yacht in Südfrankreich mieten. Die beiden Damen möchten Berichten zufolge die französische Riviera entlangschippern und es sich so richtig gut gehen lassen – angeblich wollen sie noch über 200.000 Euro für Luxusrestaurants und Clubs springen lassen. “Es wird keine Grenzen geben und sie werden mehr als eine halbe Million Euro für die Miete der Yacht, die Top-Clubs und Restaurants ausgeben”, steckte ein Insider der britischen Zeitung ‘The Sun’. “Der Alkohol wird nonstop fließen und sie sagen jetzt schon, dass sie wenig Schlaf haben werden – vielleicht ein paar Stunden pro Nacht.”

    Rihanna sollen die zwei Wochen nicht reichen, sondern ihre neue beste Freundin auch noch für ein verlängertes Wochenende nach Barbados eingeladen haben. “Cara und Rihanna haben den Urlaub gebucht, nachdem sie sich gesagt haben, dass sie keine Männer in ihrem Leben brauchen, um Spaß zu haben. Sie werden Ende August die Yacht in Südfrankreich mieten, wenn Rihanna zwei Wochen Pause von ihrer Tour macht, und dann in die Karibik fliegen. Sie wollen auf Barbados entspannen.”

    Im vergangenen Jahr hatte die Inselschönheit schon Urlaub in Südfrankreich gemacht. Sie lud dabei eine Gruppe von Freunden auf ihre Yacht ein und alle hatten soviel Spaß, dass die Angestellten des Boots nicht schlafen konnten. Am Schluss hatte die Gruppe 25 Champagnerflaschen, 60 Peroni- und Coronaflaschen sowie zehn Tequila-Flaschen konsumiert. Ähnliches wird sich Rihanna wohl auch für ihre zwei Wochen mit Cara Delevingne vorgestellen.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Montag, 24. Juni 2013