Justin Bieber und Miley Cyrus: Geht da was?

    Erwischt! Die Beiden wurden beim Flirten im Club gesichtet.

    Justin Bieber (19) und Miley Cyrus (20) bringen die Gerüchteküche zum Überkochen, nachdem beide in einem Club zusammen abgelichtet wurden.

    Der Sänger (‘Boyfriend’) ist bekanntlich Single, nachdem sich Selena Gomez (20, ‘Come & Get it’) von ihm trennte. Gleichzeitig sieht es auch bei Cyrus (’Can’t Be Tamed’) nicht gut an der Beziehungsfront aus: Ihre Verlobung mit Liam Hemsworth (23, ‘Die Tribute von Panem – Hunger Games’) soll angeblich gelöst sein, obwohl die Sängerin immer noch ihren Verlobungsring trägt.

    Am Sonntagabend traf die Künstlerin jedenfalls im angesagten Club Beacher’s Madhouse in Los Angeles auf den Kanadier. Sie hatte dort schon eine Weile gefeiert, als Justin Bieber um zehn vor zwei auftauchte und laut ‘TMZ’ gleich zum Tisch seiner guten Freundin ging: “Uns wurde gesagt, dass sie 15 Minuten zusammen abgehangen haben – sie haben gelacht und geflirtet und beide verließen den Laden zur selben Zeit, um zwei Uhr. Es ist nicht klar, wo sie danach hingingen.” Fotos zeigen Bieber mit einem blauen Top und einer gelben Kappe, wie er mit der kichernden Cyrus plaudert, die in einem abgeschnittenen Top ihren muskulösen Bauch präsentierte. Auf einem anderen Foto sieht man, wie das Teenie-Idol scherzhaft an seinem Finger lutscht, während er die Musikerin anschaut. Es scheint, dass beide Stars an dem Wochenende viel Zeit miteinander verbrachten, denn das auffällige Auto im Leopardenlook des Mädchenschwarms wurde schon am Samstag vor dem Haus des ‘Hannah Montana’-Stars gesehen.

    Im vergangenen Monat besuchte Miley Cyrus ihren Kumpel im Studio und verkündete, dass sie beide an gemeinsamen Songs arbeiten würden. Die Künstlerin hatte schon vorher verraten, dass man auf ihrem neuen Album große Dinge hören wird.

    Wer weiß, vielleicht war das Treffen mit Justin Bieber im Club auch einfach nur ein kurzes Arbeitstreffen – und nicht der Beginn einer Romanze, wie einige hoffen.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Mittwoch, 12. Juni 2013