Matisyahu: Bart ab!

Der Sänger entfernt sein Markenzeichen

Das ist wohl die Überraschung der Woche! Obwohl er orthodoxer Jude ist, hat Matisyahu seinen Bart abrasiert. Der in den USA geborene Reggae- und Alternative-Rock-Sänger, der mit bügerlichem Namen Matthew Paul Miller heißt, hat seine Fans am Dienstag geschockt, indem er Fotos von sich im neuen Look auf Twitter postete. Dazu schrieb er:

“Bei Tagesanbruch suche ich dich bei Sonnenaufgang. Wenn die Flut heranrollt, verliere ich meine Tarnung.”

…womit er seinen Song “Thunder” zitiert. Weiterhin offenbarte er laut nydailynews.com, dass es nun kein Alias mehr geben wird und man nur noch ihn bekomme – in der Rohfassung sozusagen.

Ah ja, was das jetzt genau mit dem Bart zu tun hat, haben wir aber nicht so richtig verstanden…

Donnerstag, 15. Dezember 2011