One Direction: Bloß kein aufdringliches Parfüm!

    Die Jungs von One Direction stehen nicht auf intensive Duftwolken.

    Liam Payne (19), Zayn Malik (20), Harry Styles (19), Louis Tomlinson (21) und Niall Horan (19) von One Direction bevorzugen leichte Düfte und haben deswegen ein dezentes Parfüm kreiert.

    Die Band (‘Little Things’) stellte gestern in London auf dem Dach des legendären Wolkenkratzers an der 30 St Mary Axe, der auch als Die Gurke bekannt ist, ihren neuen Duft Our Moment vor. Während die Schönlinge überall auf der Welt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ist ihr Parfüm herrlich dezent.

    Im Gespräch mit ‘WWD’ erklärte Payne, warum das so ist: “Es ist nicht zu stark, sondern süßlich und fein. Auf zu stark steht keiner von uns!”

    Die Jungs machen nicht nur zusammen Musik, sie sind auch gute Freunde. Auf dieses enge Band griffen sie beim Entwerfen ihres Parfüms zurück: “Wir waren uns sofort einig”, erinnerte sich Tomlinson an die Entstehungsgeschichte. “Wir finden alle die gleichen Dinge gut, deswegen war es ganz simpel. Und die Leute, mit denen wir gearbeitet haben, waren toll!”

    Our Moment kommt in einer silber- und rosafarbenen Verpackung und in Form eines Edelsteins – eine Optik, die vor allem auf die jugendlichen Fans zugeschnitten zu sein scheint. Dabei könnten sich die Jungs damit auch ins eigene Fleisch geschnitten haben, wie Tomlinson scherzte: “Ich hoffe, [unser Parfüm] wird nicht eines dieser Dinge, die [bei unseren Konzerten] auf die Bühne geworfen werden! Das könnte wehtun … Einmal hat ein Fan eine Schachtel auf die Bühne geworfen, die mich am Arm getroffen hat, und ich dachte wirklich: ‘Zum Glück war’s nicht mein Gesicht!’”

    Fernab von Duftwässerchen könnte sich One Direction übrigens vorstellen, Songs für andere Künstler zu schreiben. Auch die Modebranche interessiert die Jungs: “Irgendetwas kleines. T-Shirts. Oder Jeans – eine Skinny-Jeans in Schwarz würde sich sicher verkaufen”, brachte Louis Tomlinson schon erste Fashion-Ideen hervor.

    Copyright: MTV/Cover Media 2013

    Sonntag, 09. Juni 2013