Amanda Bynes: Drake ist häßlich!

    Was ist nur mit dem ehemaligen Kinderstar los? Jetzt wird auch noch öffentlich gedisst.

    Nach Gerichtsterminen, Alkohol- und Drogeneskapaden macht Amanda Bynes mit wirren Twitter-Aktionen auf sich aufmerksam. Vor kurzem zwitscherte die Schauspielerin Nacktbilder von sich, wetterte gegen ihre eigenen Eltern und jetzt beschimpft sie auch noch diverse Stars auf dem Mini-Blog. Ihr Lieblings-Diss? “Häßlich”.

    Amanda sorgte unter anderem mit dieser Message auf Twitter für Furore: “@rihanna Chris Brown hat Dich geschlagen, weil Du nicht hübsch genug bist.”

    Auch Jenny McCarthy wurde beschimpft: “@JennyMcCarthy Du bist häßlich! Die Polizei war nicht bei mir zuhause du alte Frau! Halt die Fresse! Ich brauche Hilfe? Was redest du? Bist du nicht 50 Jahre alt? Ich bin 27 und du siehst im Gegensatz zu mir wie 80 aus! Was redest du über mich?”

    Bisher war Amanda Bynes ein großer Fan von Drake – das scheint allerdings vorbei zu sein, denn jetzt wettert sie auch gegen ihr ehemaliges Idol: “Drake hat das häßlichste Lächeln, häßliches Zahnfleisch, ungleichmäßige Zähne, häßliche Augen”.

    Kurz danach löschte sie den Tweet, bestätigte aber in einem zweiten: “Ich werde nicht leugnen @drake häßlich genannt zu haben.”

    Da kann man sich eigentlich nur Sorgen um die gute Amanda machen.

    Freitag, 07. Juni 2013