Justin Bieber & Co. performen für Obama

...und natürlich auch für den guten Zweck

Am Sonntagabend waren Justin Bieber, Jennifer Hudson, Cee Lo Green und weitere Musiker zu einem ganz besonderen Weihnachtskonzert für US-Präsident Barack Obama in Washington D.C. geladen. Die Stars versammelten sich auf der Bühne im National Building Museum, um Geld für das Children’s National Medical Centre zu sammeln.

Laut teenmusic.com waren Präsident Obama und seine Familie bei dem Event, das von Talkmaster Conan O’Brien präsentiert wurde, die Ehrengäste. O’Brien konnte sich einen Kommentar kurz vor Biebers Performance nicht verkneifen:

“Es ist besonders deshalb aufregend, während dieser frohen Zeit hier zu sein, weil die Ankunft eines Wunderkindes erwartet wird, das von Millionen weltweit geschätzt wird… Natürlich sprechen wir über Justin Bieber […].”

Outet sich da etwa jemand als heimlicher Bieber-Fan?

Mittwoch, 14. Dezember 2011