Nick Cave: Grinderman adé!

Der Sänger stampft sein Musikprojekt ein

Sobald das letzte Konzert der aktuellen Australien-Tour am kommenden Wochenende gespielt ist, wird es das für Grinderman gewesen sein. Gewohnt ungeniert und direkt lässt Frontmann Nick Cave gegenüber musicrooms.net verlauten:

“Das war’s für Grinderman. Es ist vorbei. Wir sehen uns in 10 Jahren wieder, wenn wir noch älter und hässlicher sind.”

Grinderman, bestehend aus Cave, Warren Ellis, Martyn Casey und Jim Sclavunos, haben zwei Alben veröffentlicht, das Debütalbum “Grinderman” erschien 2007 und der Nachfolger “Grinderman 2” im Jahr 2010. Gründe für den Split wurden noch nicht genannt. Im letzten Jahr hatte Drummer Jim Sclavunos zumindest noch die Hoffnung auf eine weitere Zusammenarbeit. Daraus wird wohl nun nichts mehr!

Dienstag, 13. Dezember 2011