Schneesturm legt US-Ostküste lahm: So erlebten die Stars "Snowzilla"

25 Januar 2016
Einer der schwersten Winterstürme seit vielen Jahren hat in den letzten Tagen die US-Ostküste getroffen. Die Schneemassen legten Washington lahm, Schulen und Behörden blieben geschlossen. Dem US-Wetterdienst zufolge fielen in der amerikanischen Hauptstadt zwischen 57 und 74 Zentimeter Schnee. Das nicht weit entfernte New York kam etwas besser mit „Snowzilla“ zurecht, doch auch hier brach der Verkehr zusammen. 68 cm Scnee fielen im Central Park, „Jonas“ ist damit der zweitschlimmste Schneesturm in New Yorks Geschichte.
>>> Frostbeule? 12 Dinge, die Euch durch den Winter bringen
Wie unsere liebsten Stars mit dem Unwetter zurecht kamen, teilten sie uns zum Glück auf Instagram mit. Die besten Pics seht Ihr in unserer Galerie!

Schneesturm legt US-Ostküste lahm: So erlebten die Stars "Snowzilla"

Neueste News

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities

Warum es immer mehr traurige Popsongs gibt

Lifestyle & Stories

Video: Shawn Mendes spricht über sein angebliches Paar-Debüt

Stars & Celebrities

Wieso macht Dylan Sprouse Jared Leto via Twitter fertig?

Stars & Celebrities