KJ Apa und Charles Melton haben wegen Fat-Shaming einen Shistorm am Hals

21 Juni 2018
Die beiden "Riverdale"-Stars haben sich in der Vergangenheit auf Social Media über korpulente Leute lustig gemacht. Das findet das Netz weniger gut:
Was haben wir durch Social Media gelent? Dass alles, aber auch wirklich alles, im Netz für immer und ewig abgespeichert und für fast jeden zugänglich ist. Das hatten die beiden "Riverdale"-Stars KJ Apa und Charles Melton wohl nicht mehr auf dem Schirm, denn Fans kramten einige unschöne Tweets aus der Vergangenheit aus, in denen sie sich über korpulente Menschen lustig machen. Besonders Charles Melton, aka Reggie, steht im Fokus des Shitstorms, denn bei ihm ist es schon fast Fat-Shaming im ganz großen Stil.

>>> Werden Archie und Kevin das neue Traumpaar in "Riverdale"?

Auf Instagram zeigt sich Charles gerne mal oben ohne und postet Pics von seinem täglichen Workout. Fair enough, für ihn ist ein durchtrainierter Body eben wichtig und gehört vielleicht auch ein bisschen zu seinem Job als Schauspieler dazu. Aber gibt ihm das wirklich das Recht, andere wegen ihrem Körper zu verurteilen? Klares "Nein!". Troztdem hielt er sich in Tweets nicht zurück und schrieb beleidigende Dinge wie: "Fette Mädchen müssen mal einsehen, dass das Tragen von Yoga-Hosen ein Privileg ist und kein Recht", und, "Ich muss immer lachen wenn Dicke sagen, dass sie anfangen müssen sich gesund zu ernähren. Sie haben ja schließlich die Art zu kauen und zu schlucken studiert."

Klar, dass das jetzt auf ihn zurückgefeuert wurde. Denn: Geht's dir noch gut, Charles?! Die Tweets sind zwar schon sechs Jahre alt, troztdem ist das keine gute Charaktereigenschaft und auch mit seinen damals 21 Jahren hätte er es besser wissen müssen. Nachdem er sich dadurch einen Shitstorm an Land gezogen hatte, schaltete er seinen Twitter-Account auf privat und entschuldigte sich in einem Statement via 'US Weekly' für seine "unreife" Art: "Was ich gepostet und gesagt habe war unreif, beleidigend und anangemessen. Ich schmäme mich dafür, wie ich gehandelt habe, und es gibt keine Entschuldigung für dieses Verhalten. Ich werde versuchen, es in Zukunft besser zu machen."

>>> 2018 MTV Movie & TV Awards: Das waren die besten Momente der Award-Show

Und auch KJ Apa ergeht es gerade nicht besser. Ein User postete nämlich ein Screenshot, in dem zu sehen ist, wie KJ auf Instagram den Spruch, "Sich über fette Leute lustig zu machen ist die einizge Möglichkeit sie davon abzuhalten, an einem fetten Leben zu sterben.", likte. Witzig fanden die "Riverdale"-Fans das natürlich auch nicht und grillten ihn mit miesen Tweets und Kommentaren.
Tja, KJ Apa und Charles Melton werden sich in Zukunft bestimmt zweimal überlegen, was sie posten und was sie liken. Troztdem geht Fat-Shaming gar nicht und auch wenn ihr es nicht glauben magt, aber Euer Sixpack wird auch nicht auf ewig da sein. Also, lasst die Leute doch einfach so leben wie sie wollen!

Neueste News

Deshalb will Tom Hardy jetzt als Rapper durchstarten

Stars & Celebrities

Emmys 2018: Das sind die Gewinner und Highlights der Preisverleihung

Film & TV

6 erotische Filme, die viel heißer sind, als jedes Tinder-Date

Film & TV

8 Sexperten, die unser Sexleben nachhaltig verändern

Sex & Liebe

10 Teenie-Serien, die Ihr gesehen haben müsst

Film & TV

Im Video zu "Live or Die" machen Noah Cyrus und Lil Xan hart miteinander rum

Musik & Events

5 Dinge, die Ihr über die Jungs von "Queer Eye" bestimmt noch nicht gewusst habt

Film & TV

Video: 9 Stars, die auch ohne Uni erfolgreich geworden sind

Stars & Celebrities