Aus diesem Grund hat Shawn Mendes seine Social-Media-Accounts gelöscht

5 August 2019
Entweder hat Shawn keine Lust auf Gerüchte, oder eben auf die Hard Facts:
Keine Frage, die Beziehung von Shawn Mendes und Camila Cabello spaltet gerade die Fanbase. Während sich die eine Seite ziemlich sicher ist, dass die beiden ein Paar sind, glauben die anderen, dass sie einfach nur verdammt gute Freunde sind. Für eine Beziehung sprechen definitiv die zahlreichen Papparazzi-Bilder, die Shawn und Camila küssend in Miami zeigen, dagegen die Aussage von Shawn, der schon mehrfach dementierte, dass zwischen ihm und Camila mehr geht. Das hat wiederum zu der dritten Theorie im Netz geführt: Das öffentliche Rumgemache ist nur ein PR-Stunt, um die Verkaufszahlen von „Señiorita" anzukurbeln, und um von Shawns geheimer Homosexualität abzulenken.

>>> Fake oder Real? Hier gibt's die Knutsch-Bilder von Shawn und Camila in Miami

Wo jetzt genau die Wahrheit liegt, wissen wahrscheinlich nur Shawn und Camila selbst. Vielleicht auch deshalb hat Shawn keine Lust mehr, sich im Netz die zahlreichen Gerüchte reinzuziehen und hat als Konsequenz seine Social-Media-Accounts gelöscht. Aber keine Angst, Ihr könnt ihm immer noch auf Instagram und Twitter folgen, allerdings steckt Shawn seit ein paar Tagen nicht mehr hinter den Postings. Bei einem Q&A mit seinen Fans sagte er: „Ich kämpfe mit Social Media genau so wie ihr. Um ganz ehrlich mit Euch zu sein, Ich habe Instagram und Twitter vor drei Tagen gelöscht. Jetzt schicke ich meinem Manager Bilder und sage ‚Hey, kannst du das bitte posten.'"
Bedeutet, es ist zwar noch Shawn Mendes drauf, aber nicht mehr so wirklich Shawn Mendes drin. Für einige Fans wird das wahrscheinlich ein großer Bummer sein, immerhin war Shawn einer der wenigen Celebs, der auf Social die Kommunikation mit seinen Fans suchte, auf Kommentare reagierte und teilweise sogar DMs beantwortete. Wie mit den meisten Gerüchten und Hot Topics, wird sicherlich auch die (Nicht-)Beziehung von Shawn und Camila in ein paar Wochen kein Thema mehr sein. Vielleicht findet er dann ja seinen Weg zurück zu Instagram und Twitter. Die Apps sind nämlich sicherlich noch in seiner Cloud gespeichert …

Shawn Mendes & Camila Cabello - Señorita

Neueste News

Ihr könnt jetzt im Haus von Hailey und Justin Bieber wohnen

Stars & Celebrities

Endlich! "To All the Boys: P.S. I Still Love You" hat ein Erscheinungsdatum

Film & TV

Harry Styles wird nicht Prinz Eric in "Arielle" spielen

Film & TV

Neue Karriere? Bella Thorne hat ihren ersten Porno gedreht

Stars & Celebrities

2019 MTV VMA: Diese Stars werden performen

Musik & Events

Sophie Turner verrät, was sie über Sansas Zukunft bei "Game of Thrones" denkt

Stars & Celebrities

Cara Delevingne verrät, wie sie und Ashley Benson sich verliebt haben

Stars & Celebrities

So witzig reagiert Taylor Swift auf die "Drunk Taylor" Memes

Stars & Celebrities